Chorgemeinschaft St. Antonius Merfeld gibt Jubiläumskonzert am 4. November

Die Chorgemeinschaft St. Antonius Merfeld lädt zum Jubiläumskonzert an diesem Sonntag ein.

Merfeld. Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens lädt die Chorgemeinschaft St. Antonius Merfeld zu diesen Sonntag, 4. November, 17 Uhr, zu einer musikalischen Reise durch „Zehn Jahre Frieden & Freude“ ein.

Das musikalische Programm ist dabei so abwechslungsreich wie das bunte Repertoire aus kirchlichen und weltlichen Gesängen, das die Chorgemeinschaft in den vergangenen zehn Jahren einstudiert hat.

Das Motto „Frieden & Freude“ knüpft dabei nicht nur an das „Suche Frieden“ des diesjährigen Katholikentags an, sondern betont auch die Freude, mit die Chormitglieder ihren Gesang in das Gemeindeleben einbringen. Zugleich reflektiert es aber auch die vielen Krisenherde in der Welt und den 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs.

Die Chorgemeinschaft entstand vor mehr als zehn Jahren aus dem klassischen Kirchenchor St. Antonius Merfeld und dem damaligen Projektchor, der sich auf neue geistliche Lieder konzentriert hatte. Für das Konzert am 4. November erhält die Chorgemeinschaft erneut Unterstützung von Sängerinnen und Sängern, die sich als Projektchor dem Konzert anschließen. Gut ein Jahr lang haben sie in Zeitabständen gemeinsam mit der Chorgemeinschaft das Programm aus geistlichen Liedern, Gospels, Spirituals und Popgesängen geprobt. – Der Eintritt zum Konzert ist frei. Kleine Spenden sind gern gesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare