Bowling-Cup der Schützenvereine im Joy'n us

Frederic Voss vom Bowling 2000 und der Bürgerschützen-Vorsitzende Florian Kübber (hinten) freuen sich auf die dritte Auflage des Bowling-Cups der Schützenvereine.

Dülmen. „Wir freuen uns wieder auf einen geselligen Abend mit vielen Teams, die um den großen Bowling-Pokal kämpfen. Der Spaß soll aber natürlich bei dem Turnier im Vordergrund stehen“, freut sich Frederic Voss vom Bowling 2000 im Dülmener Freizeitcenter Joy‘n us.

Gemeinsam mit dem Bürgerschützen-Verein Dülmen veranstaltet er die dritte Auflage des Bowling-Cups für die Schützenvereine. „Es war in den letzten beiden Jahren schon ein tolles Event, das wir auch in diesem Jahr für die Vereine anbieten wollen.“

Auch der Vorsitzende des Bürgerschützen-Vereins, Florian Kübber, freut sich auf das Kräftemessen auf den Bowlingbahnen. „Es ist immer schön, wenn mal sich als Schützenverein auch abseits der Festwiese und des Schützenfestes einfach ganz ungezwungen treffen kann. Wir würden uns wieder über zahlreiche Teams aus möglichst vielen Vereinen freuen.“ Der Bowling-Cup findet am Samstag, 21. April, ab 19 Uhr statt. Neben dem Bowling wird es für die Teilnehmer auch wieder ein Schnitzelbüffet geben.

Teilnehmen können Teams mit vier Personen, die Kosten für das Bowling-Turnier und das Schnitzelessen liegen bei 70 Euro pro Team (17,50 Euro pro Person). „Es können sich auch Einzelpersonen melden, die gerne mitmachen möchten, wir versuchen dann, gemischte Teams noch zusammenzustellen“, so Voss.

Als Titelverteidiger gehen die Bürgerschützen ins Rennen. „Den Titel müssen wir in diesem Jahr nicht unbedingt verteidigen, wir lassen auch anderen Vereinen den Vortritt“, schmunzelt Kübber. Eine Anmeldung ist bis zum 9. April unter info@joyn-us.com oder (02594) 8409040 möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare