Archiv – Dülmen

Anspruchsvolle Projekte: Modellbahn-AG des AvDHG baut größte Geisterbahn Europas und Teile der Zugspitzbahn im Modell

Anspruchsvolle Projekte: Modellbahn-AG des AvDHG baut größte Geisterbahn Europas und Teile der Zugspitzbahn im Modell

Dülmen. Von März bis Ende August war Corona-Pause für die Modellbahn-Arbeitsgemeinschaft des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums (AvDHG). Jetzt startete die AG unter wieder – an neuer Stelle und mit neuen Projekten.
Anspruchsvolle Projekte: Modellbahn-AG des AvDHG baut größte Geisterbahn Europas und Teile der Zugspitzbahn im Modell
Umzug gestartet: 60 Clemensschwestern ziehen in neues Gebäude des Maria-Ludwig-Stifts

Umzug gestartet: 60 Clemensschwestern ziehen in neues Gebäude des Maria-Ludwig-Stifts

Dülmen. Viel Trubel erwartet die 60 Clemensschwestern und Mitarbeiterinnen des Maria-Ludwig-Stifts in den nächsten 14 Tagen: Das Stift zieht ab heute um in den Neubau auf dem gleichen Gelände. Pro Tag ziehen jeweils zwölf Schwestern in ihr neues …
Umzug gestartet: 60 Clemensschwestern ziehen in neues Gebäude des Maria-Ludwig-Stifts
Das Glück ins Haus bringen: Lea Dieminger machte Meisterprüfung zum Schornsteinfeger

Das Glück ins Haus bringen: Lea Dieminger machte Meisterprüfung zum Schornsteinfeger

Dülmen. Nur zehn Tage Zeit hatte Lea Dieminger aus Dülmen bei ihrer Meisterprüfung, um ein Projektgebäude auf Herz und Nieren zu testen, das heißt in diesem Fall die Energieeinsparungen, den Umweltschutz, die Lüftungsanlage und mehr zu prüfen. Am …
Das Glück ins Haus bringen: Lea Dieminger machte Meisterprüfung zum Schornsteinfeger

Die Eisbahn kommt: Dülmener Winter soll unter Auflagen stattfinden

Dülmen. Seit Februar ist Michael Röschenkemper für die Organisation der größeren Veranstaltungen vom Dülmen Marketing e.V. mitverantwortlich. Theoretisch. Denn praktisch haben ihm die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen einen dicken …
Die Eisbahn kommt: Dülmener Winter soll unter Auflagen stattfinden

Weitere Fläche gesucht: Interkulturelle Gärten in Dülmen gut angenommen

Dülmen. Die Corona-Pandemie hatte auch Auswirkungen auf die Arbeit der ÖFID – der ökumenischen Flüchtlingsinitiative Dülmen: Es fanden über Monate keine Treffen der ÖFID-Aktiven statt. In der vergangenen Woche war nun das erste Treffen nach dem …
Weitere Fläche gesucht: Interkulturelle Gärten in Dülmen gut angenommen

Auf der Freilichtbühne und in der City was los: Für alle was dabei beim „stattFest“ in Billerbeck

Billerbeck. Wegen der Corona-Schutzverordnung gibt’s in diesem Jahr kein Stadtfest in gewohnter Form in Billerbeck. Aber: Es ist ein attraktives Alternativprogramm auf die Beine gestellt worden – konform zu den Corona-Beschränkungen. Das Motto …
Auf der Freilichtbühne und in der City was los: Für alle was dabei beim „stattFest“ in Billerbeck

Große Hilfe dank Netzwerk: Demenzerkrankte und Angehörige im Kreis Coesfeld sind nicht allein

Dülmen/Kreis Coesfeld. Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland – so lauten Schätzungen – leiden an der Alzheimer Krankheit, die am 21. September beim Welt-Alzheimer-Tag im Fokus steht. Neben der Alzheimer Krankheit gibt es noch andere Ursachen …
Große Hilfe dank Netzwerk: Demenzerkrankte und Angehörige im Kreis Coesfeld sind nicht allein