Archiv – Dülmen

Skatepark Dülmen: Stadt zieht erste Bilanz. Neuer Videobeitrag veröffentlicht

Skatepark Dülmen: Stadt zieht erste Bilanz. Neuer Videobeitrag veröffentlicht

Dülmen. Die Stadt Dülmen hat im Dezember 2018 den neuen Skatepark am Freizeitbad „düb“ eröffnet. In einem jetzt veröffentlichten Videobeitrag ziehen Klaus Ricker (Fachbereichsleiter Bildung) und Ralf Frerick (Abteilungsleiter Schule und Sport) eine …
Skatepark Dülmen: Stadt zieht erste Bilanz. Neuer Videobeitrag veröffentlicht
Gratis-Urlaub für Krebspatienten: „Auszeit für die Seele e.V.“ unterstützt auch im Kreis Coesfeld

Gratis-Urlaub für Krebspatienten: „Auszeit für die Seele e.V.“ unterstützt auch im Kreis Coesfeld

Coesfeld/Dülmen. Die Entscheidung fiel schnell: „Ja, das ist eine tolle Sache, das unterstützen wir gern. Bei unserer nächsten Saisonauftakttour Ende April lassen wir eine Spendenbox dafür rundgehen.“ So lautete die Reaktion von Konrad Fromme und …
Gratis-Urlaub für Krebspatienten: „Auszeit für die Seele e.V.“ unterstützt auch im Kreis Coesfeld
Stadt bleibt bei „Nein“: DGB darf zu 1.-Mai-Empfang nicht in Alte Sparkasse

Stadt bleibt bei „Nein“: DGB darf zu 1.-Mai-Empfang nicht in Alte Sparkasse

Dülmen. Vergangene Woche teilte die Stadt Dülmen dem Ortsverband Dülmen des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) mit, dass der DGB die Alte Sparkasse nicht für den DGB-Empfang zum 1. Mai nutzen dürfe – mit Verweis auf einen Beschluss des Rats der …
Stadt bleibt bei „Nein“: DGB darf zu 1.-Mai-Empfang nicht in Alte Sparkasse

Miniaturwunderland in der OGGS: Augustinus-Schule präsentiert Modelleisenbahnprojekt

Dülmen. Die Lichter in den Häusern brennen, das Karussell bewegt sich und die Straßen werden befahren. Neben den Wohngebäuden gibt es eine liebevoll eingerichtete Kirche, eine Schule und sogar ein Sägewerk. Doch das Herzstück dieser kleinen Welt ist …
Miniaturwunderland in der OGGS: Augustinus-Schule präsentiert Modelleisenbahnprojekt

12-Stunden-Trance-Open-Air mit 14 DJs in Daldrup: „Interlunium“ am 4. Mai

Dülmen. Einmal rund um die Uhr – von 14 bis 2 Uhr – bringen am Samstag, 4. Mai, 14 Trance-Musik-DJs auf dem Acker gegenüber vom Hof Schrey (Daldrup 101) – auf dem „Trancelandscape Field“ – die Besucher des Open-Airs „Interlunium“ (Neumond) zum …
12-Stunden-Trance-Open-Air mit 14 DJs in Daldrup: „Interlunium“ am 4. Mai

Eine Nacht, acht Cocktails: Achte Dülmener Cocktailnacht am 13. April

Dülmen. Zum mittlerweile achten Mal wird die Cocktail-Nacht in Dülmen auf die Beine gestellt. Am Samstag, 13. April, werden vermutlich wieder mehrere tausend Cocktails über die Tresen gehen, denn auch dieses Mal haben sich acht Dülmener …
Eine Nacht, acht Cocktails: Achte Dülmener Cocktailnacht am 13. April

Spezialitätenmarkt mit Ländermotto Italien

Dülmen. An diesem Mittwoch, 27. März, findet von 17 bis circa 21 Uhr in der Dülmener Innenstadt der erste Spezialitätenmarkt am Abend mit dem Ländermotto Italien statt. Der Veranstalter Dülmen Marketing hofft, dass auch dieser Markt ähnlich gut …
Spezialitätenmarkt mit Ländermotto Italien

Frühlingsmarkt: Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Dülmen. Ob sich der Frühling an diesem Samstag, 23. März, und Sonntag, 24. März, von seiner besten Seite zeigen wird, steht noch offen – die Organisatoren zeigen sich jedoch optimistisch. Und das nicht nur, was das Wetter betrifft: 120 Händler …
Frühlingsmarkt: Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Konrad Singer stellt bei der Leipziger Buchmesse seinen Roman „Salomon ruft“ über die NS-Zeit in Dülmen vor

Dülmen. Einige Zeit seiner Kindheit und Jugend erlebte Konrad Singer, der seit vielen Jahren in Hamburg wohnt und dort als freier Verlagsvertreter arbeitete, in Dülmen. Im Februar weilte er in der Tiberstadt, als mehrere Autoren – so auch er – aus …
Konrad Singer stellt bei der Leipziger Buchmesse seinen Roman „Salomon ruft“ über die NS-Zeit in Dülmen vor

SkF Dülmen bietet Schulung gegen Gewalt an

Dülmen. Menschen mit Beeinträchtigungen haben ein höheres Risiko, Opfer von Gewalt zu werden. Sie sind aufgrund ihrer Einschränkungen oft wehr- und hilfloser als andere Menschen, befinden sich in Abhängigkeitsverhältnissen und besitzen weniger …
SkF Dülmen bietet Schulung gegen Gewalt an

„Dülmen sagt mir sehr zu!“: Interview mit Vikarin Anika Prüßing 

Dülmen. In einem Interview mit unserem freien Mitarbeiter Reinhold Kübber stellte sich die 28-jährige Anika Prüßing, die neue Vikarin der Evangelischen Kirchengemeinde in Dülmen, näher vor.
„Dülmen sagt mir sehr zu!“: Interview mit Vikarin Anika Prüßing 

Neues Sozialprojekt, bekannte Abläufe: AVD unterstützt Lichtstrahl Uganda e.V.

Dülmen. Unter Applaus der Schülerschaft endete die Präsentation von Heike Rath von dem Münsteraner Verein „Lichstrahl Uganda e.V“. Zuvor hörten die Schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums (AvD) circa eine Stunde gespannt zu. „Es war …
Neues Sozialprojekt, bekannte Abläufe: AVD unterstützt Lichtstrahl Uganda e.V.

„Du hast sie verdient!“: Dr. Wolfgang Werner erhält Kulturplakette

Dülmen. Eigentlich steht er nicht gern im Vordergrund – viel lieber entwickelt er Ideen, vernetzt Kulturakteure, organisiert und bringt Projekte auf den Weg, in die er sich meist maßgeblich einbringt. Am  Dienstagabend aber stand Dr. Wolfgang Werner …
„Du hast sie verdient!“: Dr. Wolfgang Werner erhält Kulturplakette

Häuser mit Charme und Geschichte: Interview mit Richard Dammann

Dülmen. Neubauten schießen seit Jahren wie Pilze aus der Erde. Doch muss es immer ein Neubau sein? Nein, heißt es für manche, die lieber ein Haus mit Geschichte haben wollen. Doch der Kauf muss wohl überlegt sein. Die rosarote Brille sollte zur …
Häuser mit Charme und Geschichte: Interview mit Richard Dammann

Wechsel nach 20 Jahren: Thomas Reher neuer Vorsitzender der Behindertenhilfe

Dülmen. Die Mitglieder der Behindertenhilfe Dülmen blickten vergangene Woche bei ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Das Treffen fand in diesem Jahr im Kinderhaus „Am Luchtbach“ statt, das als Teil der …
Wechsel nach 20 Jahren: Thomas Reher neuer Vorsitzender der Behindertenhilfe

Gewerbefläche in Rorup: 17000 Quadratmeter am Empter Weg noch frei

Rorup. Eine 17000 Quadratmeter Fläche steht nach Information von Vera Schmiemann von der Stadt Dülmen im Gewerbegebiet „Empter Weg“ in Rorup zur Verfügung.
Gewerbefläche in Rorup: 17000 Quadratmeter am Empter Weg noch frei

Bebauungsplan rechtskräftig Baugebiet: „Alte Badeanstalt“ nimmt Form an

Dülmen. Ein wenig kahl sieht zurzeit die 4,5 Hektar große Fläche zwischen dem Gemarkenweg und dem alten Ostdamm beziehungsweise den Straßen An der Steinkuhle und Alte Badeanstalt aus. Dort wurden vor kurzem die Bäume gerodet, um Platz zu schaffen …
Bebauungsplan rechtskräftig Baugebiet: „Alte Badeanstalt“ nimmt Form an

Neuer Wohnraum auf dem Gelände der ehemaligen Mühle Jäckering

Dülmen. Wer jetzt in Dülmen durch das Lüdinghauser Tor in Richtung „lange Nase“ fährt, schaut seit ein paar Wochen ins Leere. Und das hat einen Grund: Die ehemalige Mühle Jäckering ist jetzt einem Bauprojekt der Kommunalen Siedlungs- und …
Neuer Wohnraum auf dem Gelände der ehemaligen Mühle Jäckering

Neue Pächter im „Birkenhain“

Dülmen. Große Neueröffnung feiert das Restaurant „Villa am See“, ehemals Landhaus Birkenhain, am kommenden Freitag, 15. März. Nach über 47 Jahren übergibt die Familie Topp das traditionsreiche Restaurant an das neue Pächterehepaar Schemo.
Neue Pächter im „Birkenhain“

Drei neue Bestattungsarten: Neuer Bauplan für den Waldfriedhof vorgestellt

Dülmen. „Anders als viele andere Friedhöfe hat der Waldfriedhof kein Platzproblem“, begann Günther Fehmer, Leiter der Zentralrendantur, die Vorstellung der aktuellen Pläne. Der Raum von rund 15 Hektar soll in Zukunft für neue Grabarten genutzt …
Drei neue Bestattungsarten: Neuer Bauplan für den Waldfriedhof vorgestellt