Archiv – Dülmen

Erstes Treffen 16 Jahre danach

Erstes Treffen 16 Jahre danach

Dülmen. „Wir waren damals 94 Schüler in vier Klassen. 80 davon konnte ich ausfindig machen und anschreiben oder mit ihnen telefonieren“, so Michael Hülk (siehe Leute heute), der das erste Jahrgangsstufentreffen des Entlassjahrs 1997 der …
Erstes Treffen 16 Jahre danach
Bilder der Emotionen und Fotos vom alten Ägypten

Bilder der Emotionen und Fotos vom alten Ägypten

Dülmen. Mittlerweile 47 Filialen und inzwischen drei Läden mit Backwaren vom Vortag hat die Lüdinghauser Bäckerei Geiping mittlerweile im Umkreis von 40 Kilometern um Lüdinghausen herum. Den ersten Standort, der auch einen Veranstaltungsraum hat, …
Bilder der Emotionen und Fotos vom alten Ägypten
„Flexibel reagieren“

„Flexibel reagieren“

Rorup. Zum nächsten Schuljahr gibt es für die Schülerinnen und Schüler aus Rorup einige Neuerungen.
„Flexibel reagieren“

Jörg Jará und viele Puppen

Dülmen. Jörg Jará kommt mit einerHandvoll gespaltener Puppen-Persönlichkeiten und die Kunst, mit ihnen aus dem Bauch heraus zu sprechen, nach Dülmen.
Jörg Jará und viele Puppen

Hausdülmen: GWH feiert den A-Liga-Aufstieg

Fotos: Sebastian El-Saqqa
Hausdülmen: GWH feiert den A-Liga-Aufstieg

Merfeld: Otternasencup 2013

Fotos: Freddy Winkler
Merfeld: Otternasencup 2013

Dülmen: Relegationsspiel der DJK Rödder gegen Adler Buldern II

Fotos: Sebastian El-Saqqa
Dülmen: Relegationsspiel der DJK Rödder gegen Adler Buldern II

Musical „Tuischi pamoja“

Hiddingsel. 33 Kinder der Klassen 2, 3 und 4 der St.
Musical „Tuischi pamoja“

Eigenes Pfarrheim für Rorup

Rorup. Anfang 2014 soll das neue Pfarrheim der Gemeinde St. Agatha Rorup komplett fertig sein. Die letzten Hürden konnten genommen werden, nach der kirchenrechtlichen Genehmigung letzte Woche beginnt nun die konkrete Umsetzung des Bauvorhabens.
Eigenes Pfarrheim für Rorup

„Spiel und Spaß“

Buldern. Erstmals gemeinsam feiern die drei Kindergärten (DRK-Kindergarten, Kinderhaus „Am Wemhoff“, Familienzentrum St.- Josef-Kindergarten) und die Ludgerus-Grundschule in Buldern ihr Kinderfest, das gleichzeitig als Sommerfest läuft.
„Spiel und Spaß“

Patienten optimal helfen

Dülmen. Es ist Mittwoch, 12. Juni. Die Neurologische Klinik der Christophorus-Kliniken hat die Regionalgruppen Rheine und Ibbenbüren zum 5. Dülmener Parkinson-Tag eingeladen, um das Behandlungsangebot der Christophorus-Kliniken speziell für …
Patienten optimal helfen

Familienfest am Samstag mit Schützenvogeltaufe

Dülmen. Die Premiere im vergangenen Jahr war ein absoluter Erfolg, und so findet an diesem Samstag, 22. Juni, eine Neuauflage des Familienfestes des Kinderhauses am Luchtbach in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Kohvedel statt.
Familienfest am Samstag mit Schützenvogeltaufe

Sonntag wird neues Feuerwehr- Gerätehaus eingeweiht

Dülmen. An diesem Sonntag, 23. Juni, feiert die Feuerwehr Dülmen die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses für die Löschgruppe Daldrup, die auf dem Gelände von Landtechnik Reher (Dernekamp 131) ein neues Domizil gefunden hat.
Sonntag wird neues Feuerwehr- Gerätehaus eingeweiht

Musical „Jericho“ mit großem Trompetensolo

Dülmen. Bereits intensiv geprobt haben die Grundschulkinder des Kinderchors Maria Königin seit dem 16. Mai für das neue Musical „Jericho“ unter der Leitung von Ingrid Weppelmann und Leo Michalke, zuletzt verstärkt am Samstag beim Aktionstag für …
Musical „Jericho“ mit großem Trompetensolo

Hiddingsel: Impressionen vom 25. Hiddingseler Straßenlauf

Foto: André Sommer
Hiddingsel: Impressionen vom 25. Hiddingseler Straßenlauf

Familien im Mittelpunkt bei der Evangelischen Kirchengemeinde

Dülmen. Wie sind wir aufgestellt bei diesem Thema?
Familien im Mittelpunkt bei der Evangelischen Kirchengemeinde

Eine von 23 Autoren im Pilgerstimmen-Kompendium

Dülmen. Warum jemand nach Santiago de Compostela geht – Gründe hierfür gibt es vielfältige.
Eine von 23 Autoren im Pilgerstimmen-Kompendium

Viel Gutes und viel Hilfe auf dem Plan

Dülmen. Auch in Dülmen ist einiges los bei der bundesweiten 72-Stunden-Aktion. Gleich mehrere Gruppen in verschiedenen Gemeinden sind aktiv.
Viel Gutes und viel Hilfe auf dem Plan

Neuer Glanz

Hausdülmen. Nur Zweieinhalb Jahre hatte der Arbeitskreis „Hausdümen bekennt Farbe“ benötigt, um das selbst gesteckte Spendenziel von 30 000 Euro für den Kirchenanstrich zu sammeln, jetzt steht das Spendenbarometer bei rund 31 000 Euro.
Neuer Glanz

Sternmarsch mit Bollerwagen

Dülmen. Ein besondere Aktion haben sich die Mitglieder des Karthäuser Vereins für das 100-jährige Jubiläum des Vereins überlegt.
Sternmarsch mit Bollerwagen