Adventskonzert am 1. Dezember - Dülmener „Goldkehlchen“ und Sängerchor „Loreley“ singen

+
Die „Goldkehlchen“ und der Männerchor „Loreley“ bereiten sich auf das Adventskonzert am 1. Dezember vor.

Dülmen. Am Samstag, 1. Dezember, findet ab 15 Uhr in der Christuskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Dülmen ein gemeinsames Adventskonzert des deutsch-russischen Frauenchores „Goldkehlchen“ mit dem Sängerchor „Loreley“ statt.

„Einige Sänger vom MGV Gemen unterstützen uns noch. Die Gesamtleitung der beiden Chöre hat Gerd Queens“, so Linda Meier, Chorleiterin der Goldkehlchen. „Im ersten Teil präsentieren wir weltliche Lieder, nach der Pause dann im zweiten Teil Advents- und Weihnachtslieder. Eintrittskarten gibt es für 5 Euro am Eingang der Kirche.

Weitere Konzerte der Goldkehlchen: Mittwoch, 28. November, 16.30 Uhr im Elisabeth-Stift Nottuln – Mittwoch, 5. Dezember, 16.30 Uhr: Evangelisches Altenhilfezentrum in Dülmen, 18 Uhr: Seniorenheim Marienhof in Dülmen – Samstag, 8. Dezember, 15.30 Uhr: Haus Arca in Appelhülsen – Sonntag, 9. Dezember, 15 Uhr: St.-Laurentius-Stift in Coesfeld – Dienstag, 11. Dezember, 15.30 Uhr: Haus am Park (Wohnbereiche) in Dülmen – Donnerstag, 13. Dezember, 18.30 Uhr: Annengarten in Buldern – Mittwoch, 19. Dezember, 15.30 Uhr: Haus am Park (Cafeteria) in Dülmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare