Schützenfest in Leuste: „Tabaluga“ rückt in den Mittelpunkt

Schützenfest in Leuste: „Tabaluga“ rückt in den Mittelpunkt

Dülmen. Alle zwei Jahre wird in Leuste Schützenfest gefeiert. Entsprechend riesig ist die Vorfreude bei allen Beteiligten.
Schützenfest in Leuste: „Tabaluga“ rückt in den Mittelpunkt
Spezialitätenmarkt neu in Dülmen an diesem Samstag
Spezialitätenmarkt neu in Dülmen an diesem Samstag
Spezialitätenmarkt neu in Dülmen an diesem Samstag
„Glaubensdetektive erobern Dülmen“
„Glaubensdetektive erobern Dülmen“
„Glaubensdetektive erobern Dülmen“
Motorradfahrer testet die unterschiedlichen Geschwindigkeitsmessverfahren der Polizei
Motorradfahrer testet die unterschiedlichen Geschwindigkeitsmessverfahren der Polizei
Luther auf dem Marktplatz
Luther auf dem Marktplatz

Schützenfest der Burgwache Hausdülmen

Schützenfest der Burgwache Hausdülmen

Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Jakobus Mitwick-Weddern 2017

Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Jakobus Mitwick-Weddern 2017

Impressionen vom Schützenfest Kohvedel 2017

Impressionen vom Schützenfest Kohvedel 2017

Lokalmeldungen

AvD-Fünftklässler erspringen Geld für Indonesienhilfe

Dülmen. Eine Reise nach Indonesien vor 14 Jahren bewegte Rita Prochnow-Borig dazu, sich für die Kinder in Indonesien einsetzen zu müssen und bildete mit dem Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasium die Indonesienhilfe. Nun springen die Fünftklässer …
AvD-Fünftklässler erspringen Geld für Indonesienhilfe

Internationales Unimog-Treffen in Rorup vom 28. bis zum 30. Juli

Kreis Coesfeld. Der Unimog (Universal-Motor-Gerät): Für die einen ein kleiner Lastwagen, für die anderen viel mehr als das. Grund für Faszination und Begeisterung. Alltagshelfer. Universalfahrzeug. Für alljene, die die Leidenschaft für den …
Internationales Unimog-Treffen in Rorup vom 28. bis zum 30. Juli

Musikschüler spielen zu fünft an einem Klavier 

Dülmen. Die Klavier-Mitmach-Aktion „Spiel mich!“ in der Dülmener Innenstadt hat sich die Musikschule „dieTONart“ wieder zu Nutzen gemacht. Unter diesem Motto spielten Musikschülerinnen und -schüler am gestrigen Dienstag an drei verschiedenen …
Musikschüler spielen zu fünft an einem Klavier 
Streiflichter Dülmen vom 26.07.2017

Streiflichter Dülmen vom 26.07.2017

Streiflichter Dülmen vom 26.07.2017
Streiflichter Dülmen vom 19.07.2017

Streiflichter Dülmen vom 19.07.2017

Streiflichter Dülmen vom 19.07.2017
Streiflichter Dülmen vom 12.07.2017

Streiflichter Dülmen vom 12.07.2017

Streiflichter Dülmen vom 12.07.2017

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Ticketshop

Ob Comedy, Konzerte oder Musical: Karten gibt es im Streiflichter-Ticketshop
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-COE: Billerbeck, Coesfelder Straße/ Betrunken gegen Brückengeländer gefahren und geflüchtet
POL-COE: Billerbeck, Coesfelder Straße/ Betrunken gegen Brückengeländer gefahren und geflüchtet
POL-COE: Lüdinghausen, Mühlenstraße/ Trickdiebe ergaunern Füller
POL-COE: Lüdinghausen, Mühlenstraße/ Trickdiebe ergaunern Füller
POL-COE: Coesfeld, Dülmener Straße/ Zeugin meldet Trunkenheitsfahrt
POL-COE: Coesfeld, Dülmener Straße/ Zeugin meldet Trunkenheitsfahrt

Weitere Meldungen

Kirchengemeinde Heilig Kreuz bietet Attraktionen

Dülmen. Die Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Dülmen veranstaltet unter dem Motto „Einheit in Vielfalt“ am 16. September für Bürger jeder Konfession und Gemeinde ein Familienfest.
Kirchengemeinde Heilig Kreuz bietet Attraktionen

Dülmener Sommer: mitreißende Konzerte und bunte Akrobatik

Dülmen. „Kultur ist wichtig für eine Stadt, sie ist ein Teil der Bildung. Durch die vielen Sponsoren wird es wieder ein hervorragendes Angebot geben. Der Dülmener Sommer ist eine Marke geworden und auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt“, freut …
Dülmener Sommer: mitreißende Konzerte und bunte Akrobatik

Holocaust-Überlebende Johanna Reiss berichtete von ihrer Rettung vor den Nazis

Dülmen. „Hasst niemals – am wenigsten pauschal eine Gruppe von Menschen.“ Und: „Um ein großer Mensch zu sein, muss man nicht reich oder gebildet sein.“
Holocaust-Überlebende Johanna Reiss berichtete von ihrer Rettung vor den Nazis

Projektwoche in der Paul-Gerhardt-Schule begeisterte die Schüler

Dülmen. Die Kinder der Paul-Gerhardt-Schule nahmen in der vergangenen Woche an zahlreichen Projekten zum Thema Naturphänomene teil. Höhepunkt der Woche war ein gemeinsames Fest am Samstag.
Projektwoche in der Paul-Gerhardt-Schule begeisterte die Schüler

Lea Bagert aus Dülmen und Lena Mölleney aus Darup leisten Freiwilligendienst in Tansania und Ruanda

Dülmen/Darup. Ihr Koffer ist noch nicht gepackt, die ersten Sachen sind aber schon zusammengelegt. „Die Vorbereitungen laufen. Und die ersten Abschiede habe ich auch schon hinter mir“, sagt die Dülmenerin Lea Bagert. Denn in wenigen Tagen geht es …
Lea Bagert aus Dülmen und Lena Mölleney aus Darup leisten Freiwilligendienst in Tansania und Ruanda