4 500 Euro ans Hospiz: Wollmäuse spenden auch im Corona-Jahr

Erfolgreicher Jahresabschluss

4 500 Euro ans Hospiz: Wollmäuse spenden auch im Corona-Jahr

Dülmen. Dieses merkwürdige Jahr endet für die Wollmäuse mit Herz aus Dülmen mit einem überragenden Jahresabschluss: 4 500 Euro konnten durch die Dülmener Ortsgruppe der Internationalen Sockenstrickervereinigung Hechingen-Hohenzollern e.V. an das Hospiz Anna Katharina gespendet werden.
4 500 Euro ans Hospiz: Wollmäuse spenden auch im Corona-Jahr

Lokalmeldungen

Streiflichter Dülmen vom 02.12.2020

Streiflichter Dülmen vom 02.12.2020

Streiflichter Dülmen vom 02.12.2020
Streiflichter Dülmen vom 04.11.2020

Streiflichter Dülmen vom 04.11.2020

Streiflichter Dülmen vom 04.11.2020
Streiflichter Dülmen vom 14.10.2020

Streiflichter Dülmen vom 14.10.2020

Streiflichter Dülmen vom 14.10.2020

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Ticketshop

Ob Comedy, Konzerte oder Musical: Karten gibt es im Streiflichter-Ticketshop
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-COE: Coesfeld, Druffels Weg/ Unter Drogen Auto gefahren
POL-COE: Coesfeld, Druffels Weg/ Unter Drogen Auto gefahren
POL-COE: Ascheberg, Davensberg, Bahnhof/ Einbruch ins alte Bahnhofsgebäude
POL-COE: Ascheberg, Davensberg, Bahnhof/ Einbruch ins alte Bahnhofsgebäude
POL-COE: Coesfeld, Bahnhofstraße, Karlstraße/ Toter Hund - Polizei sucht Zeugen!
POL-COE: Coesfeld, Bahnhofstraße, Karlstraße/ Toter Hund - Polizei sucht Zeugen!

Weitere Meldungen

Weihnachten im Wildpark: Ausschließlich mit Anmeldung

Dülmen. Rund 500 Plätze sind bereits reserviert – rund 400 Plätze können noch vergeben werden bei den drei Heiligabend-Gottesdiensten am 24. Dezember, zu denen die Evangelische Kirchengemeinde Dülmen einlädt.
Weihnachten im Wildpark: Ausschließlich mit Anmeldung

Zählerstände mitteilen: Wegen Corona hoffen die Stadtwerke Dülmen auf Mithilfe 

Dülmen. Die Sache war seit Jahren eingespielt: Schüler und Studenten zogen im Auftrag der Stadtwerke Dülmen im Dezember durch Dülmens Straßen, klingelten an den Haustüren und lasen die Stände der Wasser-, Strom- und Gaszähler ab. „Das hat immer gut …
Zählerstände mitteilen: Wegen Corona hoffen die Stadtwerke Dülmen auf Mithilfe 

Unterwegs per Kutsche: Nikolaus-Aktion im Dernekamp

Dülmen. Ausnahmsweise einmal nicht zu Fuß, sondern stattdessen mit feierlich geschmückter Kutsche machte sich der Nikolaus am vergangenen Sonntag im Dernekamp auf den Weg. Denn auch während der Corona-Pandemie wollte die Siedler- und …
Unterwegs per Kutsche: Nikolaus-Aktion im Dernekamp