Auch aus Coesfeld kommen Wagen zum Rosenmontagsumzug

Zauberhaftes beim Büttabend in Goxel

Buntes Treiben auf der Straßen in Goxel: Die Planungen für Rosenmontag in Wittenfeld laufen. [aK]Foto: Kübber[eK]

Coesfeld. An diesem Freitag, 17. Januar, findet ab 20 Uhr im Heidehof die Jahreshauptversammlung der Nachbarschaft Wittenfeld statt.

In den kommenden Tagen und Wochen wird dann vor allem ein Thema die Ehrenamtlichen beschäftigen: der Karneval in Wittenfeld. Auch in diesem Jahr werden die „tollen Tage“ wieder zahlreiche Coesfelder und sicher auch Auswärtige nach Goxel locken. Höhepunkte der Session sind der Büttabend am 1. März, der Kinderkarneval am 2. März und natürlich der Rosenmontagsumzug am 3. März.

Maria Lammering ist mit dem Stand der Vorbereitungen überaus zufrieden. „Der Großteil der Anmeldungen für den Umzug kommt immer erst kurzfristig in den Wochen vor Rosenmontag. Wir haben aber schon mehrere Anfragen“, sagt die Nachbarchaftsvorsitzende – und ergänzt. „Besonders freut uns, dass auch schon einige Anfragen aus der Stadt dabei sind.“ Zwei Spielmannszüge werden den Zug begleiten. Nach dem Umzug (ab 15 Uhr) soll im Festzelt wieder eine große Karnevalsparty mit „DJ MP“ steigen.

Interessierte Gruppen, die mit einem Wagen oder als Laufgruppe am Umzug teilnehmen möchten, müssen sich bei Herbert Brockmann, Telefon (02541) 6471, E-Mail: brockmann-coe@t-online.de, anmelden. Hier gibt es auch alle Informationen zu den Vorschriften für die Wagen.

Auf den Büttabend (1. März, ab 19.30 Uhr) freut sich Maria Lammering ganz besonders. Conferencier Domonik Roling wird zum dritten Mal nach 2012 und 2013 durch das Programm führen. „Im letzten Jahr hat er als Michael Jackson moderiert. Diesmal wird er als eine Figur aus dem Märchenwald für viel Zauberei sorgen“, sagt Lammering. „Mehr wird natürlich noch nicht verraten.“ Sicher ist jedoch auch, dass erstmals die Straßensänger der AnKoBlu (Markus Eckrodt, Guido Worms und Dieter Kielmann) auch beim Wittenfelder Büttabend für Stimmung sorgen werden. Nach dem Programm schließt sich (etwa gegen 23 Uhr) direkt die Aftershowparty mit Live-Musik mit der Band „Backstage“ an.

Karten für den Büttabend am Samstag, 1. März, können am Samstag, 1. Februar, von 14 bis 15.30 Uhr zum ermäßigten Preis von 10 Euro erworben werden. Anschließend sind Karten für 12 Euro im Architekturbüro Lammering, Süringstraße 30, erhältlich.

Der Kinderkarneval am Sonntag, 2, März, von 15 bis circa 17 Uhr rundet das karnevalistische Treiben in Wittenfeld ab. Der Eintritt hierzu ist frei.

SL-Ausgabe vom 15.1.2014

Von Raphael Haag

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare