Heimatverein lädt alle Coesfelder ein

Weihnachtsfeier am Pulverturm

Laden zur Weihnachtsfeier ein und freuen sich auf viele Besucher: Christian Wermert (Kassierer), Edith Eckert-Richen (Vorsitzende des Heimatvereins) und Torsten Peckedrath (Schriftführer).

Coesfeld. Der Coesfelder Pulverturm, Schützenring 38, ist am kommenden Mittwoch, 7. Dezember, Anlaufstelle für die Weihnachtsfeier des Heimatvereins Coesfeld. „Hierzu laden wir alle Mitglieder und interessierten Bürger ab 17 Uhr herzlich ein. Der Eintritt ist frei“, so Edith Eckert-Richen, die Vorsitzende des Heimatvereins.

Dafür gibt es am und im Pulverturm ein reichhaltiges Angebot in adventlicher Stimmung: Die Tanzgruppe St. Jakobi präsentiert Wintertänze, heiße Würstchen und Gebäck stehen für den Hunger und für den Durst neben Kaffee und alkoholfreien Getränken auch Glühwein und der „heiße Seehund“. Drehorgelmusik erklingt, die geschmückte Gartenanlage und der Pulverturm erstrahlen im Lichterglanz, und im geheizten Zelt laden Holzfeuerstellen zum Aufwärmen und Verweilen ein. „Der Vorstand und das Pulverturmteam hoffen auf trockenes Wetter und freuen sich auf viele Besucher“, so Edith Eckert-Richen.

Der Pulverturm ist übrigens jeweils mittwochs von 15 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist natürlich frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare