Deutsche Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft Coesfeld braucht Büroräume

Suche nach neuem Zuhause

Suchen ein neues Zuhause für PC, Schreibtisch und Aktenordner: Hildegard Mang (links) und Margret Gerdes von der Arbeitsgemeinschaft Coesfeld der Deutschen Rheuma-Liga.

Coesfeld. Die Arbeitsgemeinschaft Coesfeld der Deutschen Rheuma-Liga hat in den letzten Jahren vieles erreicht: Sie bietet Funktionstraining und regelmäßige Ausflüge an, berät Betroffene, vermittelt ihnen Experten und Spezialisten.

Jetzt stehen die engagierten Ehrenamtlichen vor einem Problem und brauchen selbst einmal Hilfe: Weil der Seniorenstift „Alte Weberei“ den Büroraum, den die Arbeitsgemeinschaft Coesfeld der Deutschen Rheuma-Liga bisher genutzt hat, nun selbst braucht, fehlt bald ein Büro.

Bisher noch nicht die richtigen Räume gefunden

„Wir waren schon tätig“, sagt Hildegard Mang von der Deutschen Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft Coesfeld. „Wir haben Behörden und Krankenkassen gebeten, uns bei der Suche nach neuen Räumlichkeiten zu helfen – leider ohne Erfolg.“ Das war vor über zwei Monaten. Seit dem fanden zwar schon einige Besichtigungen statt, das Passende war aber noch nicht dabei: So suchen die Ehrenamtlichen der Deutschen Rheuma-Liga aus Coesfeld einen etwa 30 bis 40 Quadratmeter großen, barrierefreien Raum in Coesfeld. Er sollte möglichst kostengünstig sein. Ideal wären vorhandene Telefon- und Internetanschlüsse sowie ein WC. Wer passende Räume zu vermieten hat, kann sich bei Hildegard Mang unter Telefon (0171) 5487007 melden. „Wir würden uns freuen, wenn wir einen Vermieter finden, der unsere gemeinnützige Arbeit unterstützt und unseren Ehrenamtlichen ermöglicht, ihre wohltätige Arbeit fortzusetzen“, wünscht sich Hildegard Mang und hofft auf zahlreiche Anrufe mit nützlichen Hinweisen.

Noch sind die Ehrenamtlichen der Arbeitsgemeinschaft Coesfeld der Deutschen Rheuma-Liga im Seniorenstift „Alte Weberei“, Grimpingstraße 11 in Coesfeld, jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im Raum 75 in der zweiten Etage zu sprechen. Telefonisch können sie unter (02541) 8484977 kontaktiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare