Sternsingeraktionen in Coesfeld und Lette am 6. und 7. Januar

Auch Anfang 2018 werden in Coesfeld und Lette in allen Kirchengemeinden wieder Sternsinger unterwegs sein (das Archivbild zeigt eine Sternsingergruppe in Lette).

Coesfeld. In Kürze werden die „Heiligen Drei Könige“ in Kindergestalten wieder um die Häuser ziehen, um den Sternsingersegen an Türen von Häusern und Wohnungen in Coesfeld anzubringen. In den Coesfelder Kirchengemeinden finden dazu in Kürze die Vortreffen für interessierte Kinder statt.

Das Vortreffen der Anna-Katharina-Gemeinde findet am Dienstag, 2. Januar, ab 16.30 im Pfarrzentrum statt. In die Kostüme der Heiligen Drei Könige schlüpfen die Kinder am Freitag, 5. Januar, ab 13 Uhr und am Samstag, 6. Januar, ab 9.15 Uhr im Pfarrzentrum. Dort werden die Kinder dann in die Gruppen und auf die Gebiete eingeteilt. Im Anschluss empfangen die Kinder den Aussendungssegen in der Pfarrkirche. 

Am Freitag, 5. Januar, ab 14 Uhr sind die Sternsinger in Sirksfeld und Stockum, um den Sternensingersegen an den Häusern anzubringen. 

In Goxel findet das Vortreffen für interessierte Kinder bereits am Donnerstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr im Pfarrheim statt. Die Sternsinger bekommen ihre Kostüme am Samstag, 6. Januar, ab 8.15 Uhr im Pfarrheim, wo auch die jeweilige Einteilung vorgenommen wird. Im Anschluss ziehen die Sternsinger ab 9 Uhr durch Goxel, ab 14 Uhr durch Flamschen. 

Am Donnerstag, 14. Dezember, wird das Vortreffen der Sternsinger in Stevede ab 19 Uhr im Pfarrheim stattfinden. Am Samstag, 6. Januar, ab 8 Uhr folgt die Ankleidung und Einteilung ebenfalls im Pfarrheim. Ab 8.30 Uhr werden der Sternsingersegen in Stevede ausgeteilt und Spenden gesammelt. 

Die Dankmesse ist für alle Sternsinger der Anna-Katharina-Gemeinde am Samstag, 6. Januar, ab 17 Uhr in der Anna-Katharina-Kirche. 

Für die St.-Lamberti-Gemeinde finden zwei Vortreffen statt: am Mittwoch, 13. Dezember, ab 17 Uhr im Pfarrheim Lamberti für den Pfarrbezirk St. Lamberti, am Freitag, 15. Dezember, ab 17 Uhr in der Maria-Frieden-Kirche für die Pfarrbezirke St. Jakobi und Maria Frieden. Die Aussendung finden am Samstag, 6. Januar, ab 9 Uhr in der Maria-Frieden-Kirche und in der Lambertikirche paralell statt. 

Der Abschlussgottesdienst ist am Sonntag, 7. Januar, ab 11.15 Uhr in der Maria-Frieden-Kirche.

In St. Johannes Lette findet die Sternsingeraktion Messdiener-intern statt und wird in den Gruppenstunden vorbereitet. In Lette unterwegs sein werden die Sternsinger am Sonntag, 7. Januar, nach dem Aussendungsgottesdienst (die genaue Uhrzeit stand am gestrigen Dienstag noch nicht fest).

Weitere Infos über die Pfarrbüros und die Websites der Kirchengemeinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare