St.-Pius-Gymnasium als Ressourcenschule ausgezeichnet

+
Stolz zeigen Schulleiter Dr. Norbert Just (Zweiter von links) und sein Stellvertreter Dr. Thomas Wenning (Vierter von links) die Auszeichnung als Ressourcenschule, die sie zuvor von Dirk Grudzinski (rechts), Effizienz Agentur NRW und Beiratsmitglied RessourcenSchulen, entgegengenommen hatten. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (links), Judith Henke-Imgrund vom Bistum Münster, Sonja Eikmeier von der Verbraucherzentrale NRW, Bürgermeister Heinz Öhmann und Katrin Pree, die Umweltbeauftragte, stellten sich gemeinsam mit den Schülern zum Erinnerungsfoto auf.

Coesfeld. Mit dem Titel Ressourcenschule kann sich seit Dienstag das St.-Pius-Gymnasium Coesfeld schmücken. Die Coesfelder Schule ist eine von zwei Schulen in NRW, die mit der höchsten Stufe 3 „Wir sind Vorbild!“ von der Verbraucherzentrale NRW und dem RessourcenSchulen-Beirat ausgezeichnet worden sind.

Überreicht wurde die Plakette und Urkunde von Dirk Grudzinski, Effizienz Agentur NRW und Beiratsmitglied RessourcenSchulen an Schulleiter Dr. Norbert Just und Dr. Thomas Wenning, den stellvertretenden Schulleiter und Projektleiter des ökologischen Jahrs.

Überzeugt hat die Jury des bundesweiten Projektes der Verbraucherzentralen die Fülle an Maßnahmen für den Umweltschutz, die Laudatorin Sonja Eikmeier von der Verbraucherzentrale NRW in Kürze aufführte. Hierzu zählten unter anderem die Umsetzung des ökologischen Jahres. Hier konnten der Restabfall um 50 Prozent reduziert und zehn Prozent Kopierpapier eingespart werden. In seiner Rede erwähnte sie auch das Repair-Café, den neu angelegten Pius-Wald und das kernsanierte Schulgebäude. Dadurch konnten 23,5 Tonnen Kohlendioxid (CO2) und 7000 Euro eingespart werden. Insbesondere der Trinkwasserbrunnen habe sich etabliert und Nachahmer gefunden. „Ihr seid Vorbild für Nachhaltigkeit“, so Sonja Eikmeier ermutigend. Der Umweltgedanke ist mit dem Abschluss des ökologischen Jahrs am St.-Pius-Gymnasium nicht verflogen. So bestehen bereits neue Arbeitskreise.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare