Sommerfest in Wittenfeld startet mit „Sprechpause“

Das aktuelle Heidekönigspaar Thomas Wiesweg und Cordula Brinkschulte freut sich auf ihren Königsball

Coesfeld (SL). Die Kabarettistin Frieda Braun eröffnet die heiße Phase des Sommerfestes in Wittenfeld in diesem Jahr mit ihrem 90-minütigen Programm „Sprechpause“. Sie wird von einem siebentägigen Schweigekurs berichten, den sie mit ihren Freundinnen absolviert. Wer noch an der Sprechpause teilnehmen möchte, kann Karten hierzu im Architekturbüro Alois Lammering, Süring Straße 30 oder bei Familie Lammering Tütenkuhlenweg 11 unter Telefon (02541) 981894 für 19 Euro erwerben. Sollten noch Karten vorhanden sein, werden diese an der Abendkasse für 22 Euro angeboten.

Am Samstagnachmittag dürfen die Kinder sich auf großen und kleinen Spielgeräten austoben, bevor sie ihren Kinderkönig oder Königin ermitteln. Hierzu ist etwas Treffsicherheit gefragt. Ein Tennisball nach dem anderen muss sein Ziel erreichen, um am Ende eine kleine Heidekarre voller Süßigkeiten zum Kippen zu bewegen. Wer den letzten Ball wirft, löst den Kinderthron von 2016 mit Cindy Fehmer und Moritz Schultewolter ab. Der Thron mit dem erwachsenen Heidekönigspaar 2016 macht sich zeitgleich für ihren großen Abend bereit. Thomas Wiesweg und Cordula Brinkschulte haben viele Gäste geladen und freuen sich auf ihren Königsball. Zuvor feiert die Nachbarschaft in der Kirche Herz Jesu um 19 Uhr eine Festmesse, zelebriert von Pastor Hammanns und begleitet vom Jugendblasorchester Hochmoor.

Danach geht es in das geschmückte Zelt. Unter dem Heidekranz eröffnen Thomas Wiesweg und Cordula Brinkschulte mit ihren Ehrendamen und Ehrenherren den Ball zu den Klängen von „Backstage“. Auf ein rauschendes Fest freuen sich alle Wittenfelder und Gäste.

Am Sonntag treffen sich alle erneut zum Kaffee um 14:30 Uhr im Festzelt, um selbstgebackenen Kuchen zu genießen und der Theatergruppe der Kfd ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Jubilare werden geehrt und das Jugendblasorchester ist im Einsatz um ein letztes Mal das Heidekönigspaar 2016 Thomas Wiesweg und Cordula Brinkschulte hochleben zu lassen. Ab 16 Uhr beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Erstmalig preist Markus Kappe das Symbol der Nachbarschaft, die Heidekarre, als Versteigerer an. Ab 18 Uhr sorgt DJ Christian Sanders für Musik und Tanz.

Der Montag steht im Zeichen des gemütlichen Beisammenseins. Der Festwirt Eddi Stockhorst und der Imbiss Terwey sorgen für das leibliche Wohl der Wittenfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare