Sommerfest des Heimatvereins Coesfeld am Samstag, 19. August

+
Der Heimatverein Coesfeld veranstaltet am Samstag, 19. August, ein Sommerfest.

Coesfeld. Der Heimatverein Coesfeld feiert am Samstag, 19. August, ein großes Sommerfest im und am Pulverturm. 

„Trari trara, der Sommer der ist da – und damit auch unser schönes Sommerfest am Samstag, dem 19. August, im und am Pulverturm. Es läuft unter dem Motto ‚Ein westfälischer Nachmittag’. Hierzu sind alle Heimatfreunde ab 15 Uhr eingeladen. Wir heißen sie herzlich willkommen“, so Edith Eckert-Richen, die Vorsitzende des Heimatvereins Coesfeld, die noch Weiteres positiv vermelden kann: „Unter der Leitung von Klaus Theske sorgt die Jugendblaskapelle für die musikalische Unterhaltung. Die ‚Singenden Kiepenkerle’ bieten einen Ohrenschmaus, die Tanzgruppe aus Eggerode sorgt für einen Augenschmaus und das Turmteam mit leckerem Kuchen und Kaffee sowie weiteren Getränken für den Gaumenschmaus.“ Die Verpflegung erfolgt zum Selbstkostenpreis. „Die fleißigen Helfer stellen einige Zelte auf, so dass die Besucher vor praller Sonne und eventuellem Regen geschützt sind“, so Eckert-Richen mit weiteren Details.

Weitere Termine: 

Zum plattdeutschen Abend sind alle herzlich eingeladen. Dieser startet am Freitag, 25. August, am Pulverturm im großen Zelt. „Wi kuert Platt und singen in froher Runde. Beiträge und Vorträge sind erwünscht“, so Edith Eckert-Richen. „Anschließend feiert die Schafsnachbarschaft am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August, noch ihr Sommerfest. Deshalb bleibt das Zelt stehen.“ Auch am Denkmaltag am Sonntag, 10. September, ist der Heimatverein vertreten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare