Das Team von Hair Kapper stylt die Models für die Fashion Party

Von Profis in Szene gesetzt

Die Mitarbeiter des Friseur-Salons Hair Kapper Scholte van Mast setzen die Models vor der Coesfelder Fashion Party auf dem Kopf passend in Szene.

Coesfeld. Damit sowohl vor als auch auf dem Laufsteg in der Coesfelder Bürgerhalle am 12.

März so richtig Stimmung aufkommt, setzen die Veranstalter der Coesfelder Fashion Party auf Models aus Coesfeld und Umgebung. Keine Modelle aus dem Katalog also, stattdessen eine authentische und lockere Präsentation der neuesten Mode für Sie und Ihn. „Das ist das Wichtige: Es soll eine absolut lockere Veranstaltung werden, die einfach Spaß macht und den Gästen gute Laune beschert“, verdeutlicht Mitorganisator Paul Mauermann.

Egal ob jung oder alt, ob weiblich oder männlich, ob schlank oder mollig – wer Lust und Laune hat, selbst einmal auf dem Laufsteg zu stehen, sollte die Chance nutzen und sich für das große Model-Casting am 25. Februar ab 20 Uhr in der Coesfelder Fabrik bewerben (ausführliche Infos im nebenstehenden Artikel)! Schließlich lautet das Motto bei der Auswahl der Kandidaten: Durch die richtige Mischung kommt die beste Stimmung auf!

Das Beste an der Sache: Um sein Äußeres muss sich keiner der aktiven Teilnehmer bei der Fashion Party Sorgen machen. Die Kleidung wird von Mauermann und Miehle gestellt, die passenden Schuhe stellt Robers zur Verfügung. Wer welche Kollektionen zeigt, wird im Vorfeld der Coesfelder Fashion Party gemeinsam mit den Models abgestimmt. Bei einer Generalprobe am Nachmittag des Veranstaltungstags werden dann die Reihenfolge und die Laufwege einstudiert. Und optisch passend in Szene gesetzt werden die Models auch: von den Profis vom Coesfelder Friseur-Salon Hair Kapper Scholte van Mast.

„Die Models werden von uns professionell beraten und, wenn gewünscht, natürlich auch gestylt“, sagt Gerda Scholte van Mast, die 1984 gemeinsam mit ihrem Mann Heiner den Friseur-Salon in der Bahnhofstraße 48 eröffnet und seitdem mehrmals erweitert hat. Zehn Mitarbeiter gehören heute zum Team von Hair Kapper, das sich in der täglichen Arbeit mit den Kunden zum Leitsatz erklärt hat: „Nicht Typveränderung ist das Ziel unserer Beratung, sondern Typfindung und Typbetonung.“ Um Trends nach Coesfeld zu holen, sind Heiner und Gerda Scholte van Mast immer wieder unterwegs, um sich andernorts inspirieren zu lassen. London, Paris, Mailand und Berlin sind dafür ebenso feste Stationen wie Metropolen in Übersee, etwa San Francisco oder Tokio.

Ausführliche Infos zur Coesfelder Fashion Party im Internet: www.streiflichter.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare