Mode im Zeitwandel beim Sommerfest: Heimatverein feiert am 18. August am Pulverturm

+
Vorsitzende des Heimatvereins Edith Ecker-Richen zeigt einen Teil der historischen Kostüme.

Coesfeld. Der Heimatverein Coesfeld lädt zu seinem Sommerfest am Samstag, 18. August, im und am Pulverturm ein. „Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Der Coesfelder Vogelverein unterstützt uns wieder und kocht Kaffee. Gegen Regen und Sonne bauen wir Zelte auf“, so Edith Eckert-Richen, Vorsitzende des Heimatvereins.

Präsentiert wird auch historische Kleidung unter dem Motto „Mode im Wandel der Zeit“. „Die Daruper Landpartie unterstützt uns mit historischen Kostümen und Accessoires aus ihrem reichhaltigen Fundus. Wir zeigen Kleidungsstücke von circa 1740 bis zur heutigen Zeit. 

Zum Beispiel zeigt Friedhelm Becker Uniformen. Hedi Benölken moderiert unsere Modenschau. Beide kommen von der Daruper Landpartie, erklärt Ecker-Richen. Für die musikalische Begleitung sorgt wieder Klaus Teske mit seiner Blaskapelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare