Stadtwerke bieten neue Kochkurse an

Mehr Energie durch gesunde Kost

Aaron Daniecki und Louisa Koch bereitet das Kochen sichtlich Vergnügen.

Coesfeld. Die Stadtwerke Coesfeld bieten neue Kochkurse für das erste Halbjahr 2013 an. Alle Kurse finden in der Küche der Stadtwerke Coesfeld an der Dülmener Straße 80 statt.

„Eine gesunde Ernährung bringt Energie. Im Rahmen unseres Engagements im Bereich gesunder Ernährung haben wir deshalb auch für 2013 wieder ein neues und sehr vielfältiges Kursprogramm für Jung und Alt zusammen gestellt“, berichtet Markus Hilkenbach, Geschäftsführer der Stadtwerke Coesfeld.

Bereits seit vielen Jahren bieten die Stadtwerke Coesfeld mit großem Erfolg Kurse für energiesparendes Kochen sowie für eine gesunde Ernährung an. Zusammen mit den Leiterinnen der Coesfelder Kindergärten entwickelten die Stadtwerke ein Konzept, wie insbesondere den Jüngsten das Thema gesunde Ernährung und energiearmes Kochen kindgerecht näher gebracht werden kann. Der beliebte Kurs „Papa, komm koch mit mir!“ ist da nur ein Baustein innerhalb des Engagements der Stadtwerke für die jüngere Generation. Warum sich das Angebot speziell an Väter richtet, hat laut der diplomierten Ökotrophologin Margret Eichmann einen einfachen Grund: „Väter werden oftmals nicht so stark in Aktionen der Kindergärten eingebunden wie die Mütter. Unser Förderprogramm ist für die Väter eine schöne Gelegenheit zusammen mit ihren Kindern Zeit zu verbringen.“

Im ersten Halbjahr 2013 kommen natürlich auch die Jugendlichen und Erwachsenen wieder auf ihre Kosten. Sie können beispielsweise „Ausgefallene Partysuppen“ zaubern, „Chinesisch“ und „Französisch“ kochen oder auch „Geflügel & Co“ auf den Tisch bringen. Die Kräuterküche und junges Gemüse stehen im Kurs „Endlich Frühling“ auf dem Programm und in dem Kurs „Geschenke aus der Küche“ geht es um die Zubereitung von Mitbringseln wie Marmeladen und Chutneys.

Die Eltern/Kind-Kurse und die Kurse für Jugendliche sind für die Teilnehmer kostenlos. Die Teilnahmegebühr für das „Themenkochen für Coesfelder Bürgerinnen und Bürger“ beträgt für Kunden der Stadtwerke 5 Euro, für alle anderen Teilnehmer 10 Euro.

Detaillierte Informationen im Internet unter www.stadtwerkecoesfeld.de (unter der Rubrik „Unser Unternehmen“ – „Unser Engagement“). Anmeldungen nimmt Andrea Wiesmann, Telefon (02541) 929266, E-Mail: a.wiesmann@stadtwerke-coesfeld.de, entgegen.

Streiflichter-Ausgabe vom 9.1.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare