Mit Musik und Malaktion für Kinder

Klimaschutz auf dem Feierabendmarkt am Donnerstag

+
Die vier Musiker von „Stimmich“ spielen am morgigen Donnerstag beim Feierabendmarkt.

Coesfeld. Der Feierabendmarkt am Donnerstag, 19. September, wird zum Treffpunkt von Kunst und Musik, Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Von 16 bis 20 Uhr können die Besucher auf dem Marktplatz E-Autos und E-Lastenräder ausprobieren.

Die „Roadshow Elektromobilität“ findet im Rahmen der Kreis-Klimaschutzwoche statt. Am Stand der „Weltbaustelle Coesfeld“ lädt das Kolpingwerk ein, sich über das Projekt zu informieren. Für Kinder wird es eine Malaktion geben unter dem Titel „Damit die Welt von morgen wächst, auch hier vor Ort in Coesfeld“.

Für Musik sorgt beim Feierabendmarkt die Gruppe „Stimmich“ mit aktuellen Titeln und Klassikern aus Rock, Pop und Folk. Passend dazu bieten die Marktstände Getränke, Wein und Brauhausbier, natürlich gibt es auch wieder Flammkuchen und Pizzagerichte, italienische Spezialitäten, Pommes, Ofenkartoffeln, Burger und Deftiges vom Grill. Der nächste Feierabendmarkt findet am 3. Oktober statt, der letzte in diesem Jahr am 17. Oktober.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare