Ein Meer aus Lichtern

Kerzenaktion „Eine Million Sterne“ am 16. November

+
Im Einsatz für den guten Zweck: Die Aktion „Eine Million Lichter“ ist eine Gemeinschaftsleistung der young caritas, der Anna-Katharina-Gemeinschaft und des St.-Pius-Gymnasiums.

Coesfeld. Konzentriert entwerfen Frieda, Mia, Marleen und Kristin eine ausgeklügelte Zeichnung auf Papier. Denn der Innenhof des Anna-Katharina-Gemeindezentrums soll perfekt genutzt werden: Am Samstag, 16. November, wird dort die Aktion „Eine Million sterne“ veranstaltet. Die Neuntklässlerinnen sind Teil einer AG am St.-Pius-Gymnasium, das in Zusammenarbeit mit der youngcaritas und der Gemeinde Anna Katharina die Aktion organisiert.

Im Vorfeld können alle Interessierten sogenannte Kerzenpatenschaften erwerben. Die Einnahmen daraus kommen über Caritas International der Caritas Jordanien zur Unterstützung der syrischen Flüchtlinge, der Arbeitsmigranten und der mittellosen Menschen in Jordanien zu Gute. Mithilfe dieser Kerzen entsteht dann am 16. November ein beeindruckendes Bild aus hunderten von Lichtern. „Ein richtiger Hingucker“, findet Pius-Schulseelsorgerin Melanie Kolm. „Manche Themen brauchen einen solchen Hingucker, um auf sich aufmerksam zu machen.“

Los geht’s um 17 Uhr zunächst mit einem Gottesdienst in der Kirche Anna Katharina, der musikalisch und inhaltlich durch Pastoralreferent Werner Küpers und den Pius-Schulchor unterstützt wird. Um 17.30 Uhr werden dann die Kerzen entzündet, damit um 18 Uhr die Kerzenaktion beginnen kann. Plätzchen und warmer Kakao werden gegen eine Spende verkauft. Neben Ansprachen und Liedern geht es hierbei auch darum, die Stimmung und das Licht auf sich wirken zu lassen. „Kerzenlicht hat immer so eine gemütliche Wirkung. Das wird eine tolle Atmosphäre“, ist sich Kristin Grünefeld sicher. Sie und ihre Mitschülerinnen konnten bei dem Schulfest des Pius’ schon einmal einen Probelauf mit einem kleinen Kerzenbild starten. „Wir freuen uns, dass sich die Jugendlichen so sehr engagieren. Das Projekt ist eine tolle Zusammenarbeit“, lobt Küpers.

Die Kerzenpatenschaften können zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro der Anna-Katharina-Gemeinde sowie nach den Gottesdiensten an diesem Wochenende (9. und 10. November) erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare