Technischer Defekt verursachte Brand bei Walfort

Keine Brandstiftung

Coesfeld. Brandermittler der Polizei und ein Sachverständiger untersuchten mittlerweile die Brandursache für den Großbrand am Zweiradgeschäft 123rad Walfort in der Grimpingstraße (siehe älterer Online-Beitrag von heute und Streiflichter-Ausgabe Coesfeld, 11.

Mai 2011). Im Ergebnis wird eine Brandstiftung ausgeschlossen. Ein technischer Defekt sei ursächlich für das Feuer, so die Ermittler und der Sachverständige. Die Untersuchung der sichergestellten Geräte sei dagegen noch nicht abgeschlossen, wie die Kreispolizeibehörde mitteilt. Ein Zusammenhang mit den Delikten in der

Innenstadt Coesfelds (Reifenstechereien, Mülltonnenbrände) ist somit nicht gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare