Letter Pfadfinder suchen Verstärkung für Gruppenleitungsteam

Kein Bock auf Rumhängen?

Das Gruppenleitungsteam der Letter Pfadfinder sucht Verstärkung für die Gruppenstunden. Foto: Carolin Hoschke

Lette. Der seit einigen Jahren wiedergegründete Pfadfinderstamm St. Johannes in Lette sucht Verstärkung für das Gruppenleitungsteam. „Wir suchen Jugendliche oder Erwachsene ab 16 Jahren, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben und sich ehrenamtlich engagieren wollen“, erklärt Jörg Ricker aus dem Vorstandsteam.

Der Pfadfinderstamm besteht momentan aus circa 50 Mitgliedern – davon 30 Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren und sieben Gruppenleiter. In den einzelnen Gruppen werden 10 Kinder von mindestens 2 Leitern begleitet. Neue Gruppenleiter sollen in die schon vorhandenen Gruppen eingespannt werden. „Keine Angst, hier wird niemand direkt ins kalte Wasser geschmissen“, beruhigt Ricker.

Im Vordergrund stehen bei den Pfadfindern vor allem Spaß und das Gemeinschaftsgefühl. „In den Gruppenstunden und in sonstigen Aktionen kommt es nicht auf die Leistung der Kinder an“, erzählt Helena Gehlmann, die seit 5 Jahren eine Gruppe leitet.

„Die Gruppenstunden finden wöchentlich statt, zwischendurch gibt es jedoch auch andere Aktionen auf Stammes- oder Bezirksebene wie zum Beispiel Lagerfeuerabende, Sommer- und Bezirkslager“, so Gehlmann.

Alle Interessierte, die keine Lust mehr auf „rumhängen“ haben, können sich bei Jörg Ricker unter Telefon 02546/ 760736 oder per Mail an vorstand@dpsg-lette.de melden, um die Letter Pfadfinder kennen zu lernen.

SL-Ausgabe vom 29.4.2015

​Von Carolin Hoschke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare