„Wittenfeld Wilau“

Kartenverkauf für Büttabend in Wittenfeld

Die Narren sind auch in diesem Jahr wieder in Wittenfeld unterwegs.

Coesfeld. Die Planungen für den Büttabend in Wittenfeld am 22. Februar gehen in die letzte Runde: Die Künstler sind gebucht, das Programm steht und die Proben laufen. Nun soll auch der Ticketverkauf starten.

Die erste Möglichkeit, an Karten und damit auch an gute Plätze im Zelt zu kommen, besteht an diesem Samstag, 25. Januar, von 14 bis 15.30 Uhr im Pfarrzentrum in Goxel. Die Karten gibt es an diesem Tag für 12 Euro. Es werden maximal zehn Karten an eine Person verkauft. In den vergangenen Jahren standen die Interessenten bereits ab 11 Uhr an. 

Damit das Warten kurzweilig wird, kann man sich in eine Anwesenheitsliste eintragen. Innerhalb des Gebäudes können Getränke erworben werden und häufig wird die Zeit mit Doppelkopfspielen verkürzt. Auch der Karnevalsruf wird schon zu hören sein: „Wittenfeld Wilau“. Ab Sonntag, 26. Januar, werden die Karten dann für 15 Euro bei Familie Lammering, Tütenkuhlenweg 11, verkauft. Der Karnevalsumzug in Goxel findet am Sonntag, 23. Februar, ab 15 Uhr statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare