Der KarPartyBus bringt Musik- und Partybegeisterte zum Musikfestival Karpaten

+
Auch in diesem Jahr bieten die Karpaten Musik- und Partybegeisterten die richtige Anlaufstelle.

Kreis Coesfeld. Karpaten ist das Musikzeltfestival in NRW. Die Vorbereitungen für das Event laufen bereits auf Hochtouren, denn auch in diesem Jahr sollen Musikfans von nah und fern einiges geboten bekommen: Vom 11. April bis 9. Mai gibt es auf insgesamt acht Areas mit 40 DJS, vier Live-Acts und sieben Live Bands das richtige für jeden Geschmack.

Zum Opening am Ostersamstag, 11. April, kommen die Star-Djs von D-Block & S-TE-FAN, welche im letzten Jahr zum besten Hardstyle Act der Welt gewählt worden sind. Am zweiten Abend, am Sonntag, 12. April, sind die 1Live-Djs Jan Christian Zeller und Tobi Schäfer vor Ort. An beiden Abenden spielen mit Q5 und Millstreet zwei niederländische Top-Live-Bands. Die Gesamtfläche von über 6 000 Quadratmetern ist komplett überdacht.

Und auch die An- und Rückfahrt zu den Karpaten in Ahaus ist kein Problem: Der „KarPartyBus“ bringt alle Partygänger sicher an ihr Ziel. Bus 10 führt von Dülmen über Lette, Coesfeld und Holtwick nach Ahaus. Die Ankunftszeit bei den Karpaten ist um 22.40 Uhr. Für alle Baumberger ist Bus 11 hingegen die richtige Wahl. Vom Abfahrtsort Havixbeck führt der Bus über Nottuln, Billerbeck, Rosendahl und Legden zum Musikfestival. Die Ankunft ist für 22.50 Uhr geplant. Die Rückfahrt ist um 3.30 Uhr. Die Karten sind im Vorverkauf bei den Streiflichtern für 15 Euro (abends an der Buskasse 20 Euro) erhältlich. Im Preis enthalten ist nicht nur der Eintritt zu den Karpaten, sondern auch die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus. Die weiteren Veranstaltungstage sind am 18., 25. und 30. April sowie am 2. und 9. Mai. Weitere Infos auf www.karpaten-online.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare