Kindermusical „Prinz Owi lernt König“ im Pfarrzentrum Anna Katharina

Jeden Monat Weihnachten

Über vier Stunden probten die rund 25 Kinder des Kinderchores der Anna-Katharina-Gemeinde am Pfingstmontag, um sich auf das bevorstehende Musical-Wochenende vorzubereiten.

Coesfeld. Man stelle sich vor, es wäre jeden Monat Weihnachten.

So wünscht es Prinz Owi. Das diesjährige Musical des Kinderchores Anna Katharina „Prinz Owi lernt König“ stammt in seiner Bühnenfassung überwiegend aus der Feder des mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchautors Wolfram Hänel. Es nimmt humorvoll die Schwierigkeiten des Erziehens in der heutigen Spaßgesellschaft auf die Schippe.

Nicht nur die Königin als Mutter von Ottokar-Wilhelm, sondern ihr gesamter Hofstaat stöhnen unter dessen jugendlicher Unbekümmertheit. Gemeinsam suchen sie nach Wegen, Prinz Owi das Handwerk des Regierens und Repräsentierens zu lehren. Ihre ganze Hoffnung liegt dabei in einer Bildungsreise ins Reich von Scheich Hadschi Halef.

Zwei Aufführungen

am 18. und 19. Juni

Die eingängigen Lieder und witzigen Dialoge, die die Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren unter Leitung von Kantor Ralf Blasi begeistert einstudiert haben, sind unterhaltsam für jung und alt. Musikalisch unterstützt werden die jungen Akteure von Christoph Falley (Saxophon), Barbara Post (E-Bass), Jörg Segtrop (Schlagzeug) und Ralf Blasi (E-Piano).

Die Aufführungen am 18. und 19. Juni finden jeweils um 16 Uhr im Pfarrzentrum Anna Katharina statt. Karten sind an der Tageskasse erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare