Coronavirus im Kreis Coesfeld: Eine weitere Ansteckung im Kreis Coesfeld, insgesamt 863 Fälle

Fallzahlen für die Region

Coronavirus im Kreis Coesfeld: Eine weitere Ansteckung im Kreis Coesfeld, insgesamt 863 Fälle

Die Fallzahlen der Coronavirus-Infizierten im Kreis Coesfeld liegen inzwischen bei 863 Personen. 21 Menschen sind aufgrund einer Ansteckung mit dem Coronavirus gestorben, 789 gelten als wieder gesund.
Coronavirus im Kreis Coesfeld: Eine weitere Ansteckung im Kreis Coesfeld, insgesamt 863 Fälle
Schwimmer müssen sich noch gedulden: Öffnung des CoeBads zu den Sommerferien geplant
Schwimmer müssen sich noch gedulden: Öffnung des CoeBads zu den Sommerferien geplant
Schwimmer müssen sich noch gedulden: Öffnung des CoeBads zu den Sommerferien geplant
VHS in Coesfeld und Dülmen startklar: Kurse vor Ort oder online
VHS in Coesfeld und Dülmen startklar: Kurse vor Ort oder online
VHS in Coesfeld und Dülmen startklar: Kurse vor Ort oder online
Glasmuseum Lette öffnet Pforten: Sonderausstellung verlängert bis August
Glasmuseum Lette öffnet Pforten: Sonderausstellung verlängert bis August

Lokalmeldungen

Digital oder persönlich: Musikschulunterricht zweigleisig, Einzelunterricht wieder möglich

Die Schüler der Musikschule Coesfeld haben künftig die Qual der Wahl - zwischen Präsenzunterricht und digitalen Unterricht. Mit Einzelstunden startet die Musikschule wieder den Betrieb vor Ort in Coesfeld und Billerbeck. 
Digital oder persönlich: Musikschulunterricht zweigleisig, Einzelunterricht wieder möglich

Dreiste Attacke in Senden: Dülmener Autofahrer an der Kehle gepackt, bespuckt und beleidigt

Zu einer unangenehmen Begegnung kam es am Freitagabend in Senden. Ein Dülmener Autofahrer wurde von einem Unbekannten an der Kehle gepackt, mehrfach angespuckt und beleidigt.
Dreiste Attacke in Senden: Dülmener Autofahrer an der Kehle gepackt, bespuckt und beleidigt
Streiflichter Coesfeld vom 27.05.2020

Streiflichter Coesfeld vom 27.05.2020

Streiflichter Coesfeld vom 27.05.2020
Streiflichter Coesfeld vom 18.03.2020

Streiflichter Coesfeld vom 18.03.2020

Streiflichter Coesfeld vom 18.03.2020
Streiflichter Coesfeld vom 11.03.2020

Streiflichter Coesfeld vom 11.03.2020

Streiflichter Coesfeld vom 11.03.2020

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Ticketshop

Ob Comedy, Konzerte oder Musical: Karten gibt es im Streiflichter-Ticketshop
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-COE: Verkehrsunfall mit verletzter Person
POL-COE: Verkehrsunfall mit verletzter Person
POL-COE: Dülmen, Borkener Straße/Skoda beschädigt und weggefahren
POL-COE: Dülmen, Borkener Straße/Skoda beschädigt und weggefahren
POL-COE: Lüdinghausen, Freiheit Wolfsberg/Quad gestohlen
POL-COE: Lüdinghausen, Freiheit Wolfsberg/Quad gestohlen

Weitere Meldungen

Überraschender Fund: Kornnatter in Coesfelder Heide

Auf ein ungewöhnliches Tier trafen gestern Spaziergänger in Coesfeld. Eine nordamerikanische Kornnatter ist in der Coesfelder Heide unterwegs.
Überraschender Fund: Kornnatter in Coesfelder Heide

Coronavirus im Kreis Coesfeld: Infektionsschutzvorgaben bei Westfleisch teilweise nicht beachtet

Mit Freunden im Biergarten sitzen, sich mit mehreren Personen in der Öffentlichkeit treffen, größere Einzelhandelsbetriebe aufsuchen oder ins Fitnessstudio gehen – viele Lockerungen, die für kommenden Montag, 11. Mai, geplant waren, müssen im Kreis …
Coronavirus im Kreis Coesfeld: Infektionsschutzvorgaben bei Westfleisch teilweise nicht beachtet

Coronavirus bei Westfleisch in Coesfeld: Betrieb muss schließen - Kreis muss Lockerungen verschieben

Bei Westfleisch in Coesfeld sind 151 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Der Betrieb muss schließen, der Kreis Coesfeld muss seine Lockerungen vorerst zurücknehmen.
Coronavirus bei Westfleisch in Coesfeld: Betrieb muss schließen - Kreis muss Lockerungen verschieben

Keine Durchfahrt zum Lambertiplatz: Poller markieren Beginn der Fußgängerzone

Parken ist auf dem Lambertiplatz nicht erlaubt - das macht die Stadt Coesfeld nun noch deutlicher und stellte neue Poller auf, um den Beginn der Fußgängerzone klar zu markieren.
Keine Durchfahrt zum Lambertiplatz: Poller markieren Beginn der Fußgängerzone

Öffnung der Spielplätze im Kreis Coesfeld: Das sind die Regeln

Die Kinder im Kreis Coesfeld haben einen Grund zur Freude. Ab morgen öffnen die Spielplätze wieder. Dennoch sind einige Regeln zu beachten.
Öffnung der Spielplätze im Kreis Coesfeld: Das sind die Regeln