Mobile Messungen in vier Kommunen

Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

Kreis Coesfeld. Auch in der zweiten Osterwoche wird der Kreis Coesfeld an unterschiedlichen Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchführen.

Messungen sind in vier Kommunen geplant. Am Dienstag, (22. April 2014) wird in Dülmen geblitzt; am Mittwoch (23. April 2014) ist Billerbeck vorgesehen und am Donnerstag (24. April 2014) steht Senden auf dem Plan. In Rosendahl muss am Freitag (25. April 2014) mit Kontrollen gerechnet werden.

Die Termine werden auch immer am Ende der Vorwoche auf www.kreis-coesfeld.de (Rubrik „Bürgerservice“, Anliegen „Geschwindigkeitsüberwachung-Messstellen“) veröffentlicht. Unvorhersehbare organisatorische oder örtliche Gründe – wie technische Probleme, wechselnde Witterungsbedingungen oder Personalausfall – können zu kurzfristigen Änderungen führen. Durch den Einsatz von mehreren Messgeräten sind auch weitere Tempokontrollen in anderen Orten des Kreises möglich. Darüber hinaus werden die stationären Messanlagen, die sich an verschiedenen Orten im gesamten Kreisgebiet befinden, in wechselnden Zeitabständen mit einer Kamera bestückt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare