Zukunftsfähige Kirchengemeinde 

Fragebogenaktion für lokalen Pastoralplan beginnt Sonntag

Bernhard Kentrup (Kirchenvorstand, von links), Markus Kockmann (Pfarreiratsvorsitzender) und Pfarrer Stephan Wolf.

Lette. Schwerpunktmäßig will sich der Pfarreirat St. Johannes Lette im kommenden Jahr um die Erstellung eines lokalen Pastoralplans kümmern. Ziel des lokalen Pastoralplans ist die zukunftsfähige Gestaltung der Kirchengemeinde.

„Und da sollen die Letteraner ins Spiel kommen“, berichtet Markus Kockmann, Pfarreiratsvorsitzender aus Lette. „Wir brauchen möglichst viele verschiedene Sichtweisen und Anregungen für unsere Kirchengemeinde.“ Dazu hat der Pfarreirat einen Fragebogen erstellt. 

Die Fragebogenaktion beginnt an diesem Sonntag, 1. Dezember. Die Bögen werden in der Kirche, im Pfarrbüro und anderen kirchlichen Einrichtungen ausliegen. Zusätzlich wird er mit dem Pfarrbrief an alle Haushalte verteilt.

Abgegeben werden kann der Bogen in den Kindergärten, der Schule, der Volksbank und der Sparkasse, im Altenheim, der Bücherei, im Pfarrbüro und in der Kirche. Es gibt auch die Möglichkeit, den Fragebogen online auszufüllen auf sankt-johannes-lette.de. Spätester Rückgabetermin für alle Fragebögen ist der 6. Januar. Pfarreirat und Projektgruppe werden alle Bögen auswerten und mit den Ergebnissen an der Entwicklung des lokalen Pastoralplanes arbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare