700 Gäste bilden prächtigen Rahmen für die Coesfelder Fashion Party

„Eine großartige Show“

Die Hauptdarsteller der erfolgreichen 1. Coesfelder Fashion Party: die 20 Models aus Coesfeld und Umgebung, die beim Model-Casting Ende Februar für die Show ausgewählt wurden.

Coesfeld. Gute Laune, wohin man auch schaute. Unter den 20 Models, die am Samstagabend in einer dreistündigen Show die neuesten Modetrends 2011 präsentierten.

Unter den Organisatoren der beteiligten Coesfelder Unternehmen. Und unter den 700 Gästen in der Bürgerhalle, die in einem Mix aus Mode, Show und Musik (unter anderem durch Moderator und Saxofonist Gentleman D.) bestens unterhalten wurden – und die anschließend, als der Laufsteg in Windeseile abgebaut war, in Scharen die riesige Tanzfläche stürmten. „Wenn man die vielen zufriedenen Gesichter und die strahlenden Models sieht, dann hat sich der ganze Aufwand gelohnt“, freute sich Gerda Scholte van Mast, die mit ihrem Team von Hair Kapper die Models stylisch in Szene gesetzt hatte.

Die 20 Amateurmodels aus Coesfeld und Umgebung, für fast alle war es eine Premiere auf dem Laufsteg, präsentierten Sportliches und Elegantes von Mauermann, Bade- und Brautmode von Miehle und Birgit‘s Braut-Boutique, dazu die passenden Schuhe von Robers, Brillen von Heimbach und Schmuck von Heming. Und feierten nach getaner „Arbeit“ ausgelassen mit vielen Gästen bis in die Nacht.

Stimmen zur 1. Coesfelder Fashion Party:

Sarah Jahns (Coesfeld), Model: „Es war klasse, dass wir so viele verschiedene Sachen tragen durften. Vor allem die Brillen und Sonnenbrillen – da hat man sich toll gefüllt. Ich hätte die Sachen am liebsten behalten.“

Rainer Hilgers (Haltern am See), Zuschauer: „Die Brautmode war besonders toll. Auch die Moderation mit Gentleman D. hat mir gefallen. Der war einfach super drauf!“

Paul Mauermann, Mitorganisator: „Es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Hier herrschte eine gute Harmonie zwischen allen beteiligten Unternehmen. Wir hatten auch hervorragende Models. Es hat sich gelohnt – für alle Beteiligten.“

Margret Steckel (Coesfeld), Zuschauerin: „Die Modenschau war einfach großartig. Die haben sich hier wirklich Gedanken gemacht, dass es nicht langweilig wird.“

Christian Odenbrett (Dülmen), Model: „Die Leute hier waren alle schwer in Ordnung. Ein super nettes Publikum, ein Team, das einen gut unterstützt hat und die netten anderen Teilnehmer. Nächstes Mal versuche ich es wieder.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare