Gutscheine für Nikolaustüten ab sofort im Bürgerbüro

Am 6. Dezember Nikolausumzug und Fackelfahrt auf der Berkel

Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Nepomucenum füllen in diesem Jahr die Nikolaustüten mit Schokolade und anderen Leckereien – Kinder dürfen gespannt sein, was drin ist.

Coesfeld. Was steckt in diesem Jahr in der bunten Tüte?

Neugierige Schleckermäuler können sich schon jetzt auf den Nikolaus freuen. Am Nikolaustag am 6. Dezember hat der Mann hoch zu Ross wieder viele hundert Tüten im Gepäck. Gutscheine sind seit Montag im Bürgerbüro des Rathauses für 1,50 Euro erhältlich. Es ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. 

Am Nikolaustag treffen sich Kinder, Eltern und Großeltern um 17 Uhr mit Laternen und Fackeln gerüstet am Bahnhof. In Begleitung der Stadtkapelle ziehen sie durch die Fußgängerzone zum Weihnachtsmarkt. Anschließend schippert Nikolaus begleitet von Tauchern von der Brücke am Kreishaus bis zu Blumen Paß über die Berkelumflut. Im Boot spielen junge Trompeter der Musikschule.

„Das Schauspiel sollte man sich nicht entgehen lassen“, sagt Dorothee Heitz. Die Geschäftsführerin von Coesfeld & Partner lädt alle Kinder ein, am Umzug teilzunehmen. „Wir danken unseren Partnern, die dieses Event möglich machen: Dem Tauchsportclub, den Schülern des Gymnasium Nepomucenum, die die Tüten packen sowie dem Edeka-Center Borkener Straße, der die Nikolaustüten füllt.“ Das Fitnessstudio „Active lady“ stellt den Tauchern ihre Räumlichkeiten zur Verfügung, das Team um Jürgen Ahlmer von der „Fun-Boat-Touristik“ kümmert sich um das Boot und Familie Paß stellt den Tauchern ihre Räumlichkeiten zum Aufwärmen nach dem Ereignis zur Verfügung. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare