„Starlights“ auf der Bühne

Darsteller präsentieren Musical-Höhepunkte in der Bürgerhalle

Wer erkennt seinen Liebling? Musical-Darsteller aus ganz Deutschland und Österreich kommen im März nach Coesfeld.

Coesfeld. Lieblinge aus berühmten Musicals sind im kommenden Jahr in Coesfeld zu sehen. Verkörpert werden Belle aus „Die Schöne und das Biest“, der König der Löwen oder die Eiskönigin Elsa höchstpersönlich von fünf Darstellern, die aus ganz Deutschland und Österreich in die Kreisstadt reisen. Vereint sind alle „Musical-Stars“ in einem Medley unter dem Titel „Musical Starlights – Best of Musicals“. Los geht die Show am 5. März um 20 Uhr in der Bürgerhalle. Karten für das Event gibt es schon jetzt.

„Wir präsentieren Musical-Highlights in stilechten Kostümen“, verspricht Diane Lübbert, Chefin der Eventagentur DS Entertainment. Die Agentur war bereits im Jahr 2016 mit dem Musical-Ensemble in Coesfeld zu Gast. Schon damals war „Starlights“ auf der Bühne zu sehen. Und schon damals sei das Publikum begeistert gewesen. 

„Wir erinnern uns gerne an unseren Auftritt in Coesfeld. Die Gäste sind wirklich mitgegangen, als die Musik erklungen ist und die Halle war ausverkauft“, so Lübbert. 2020 wird nun eine überarbeitete Version von „Musical Starlights – Best of Musicals“ gezeigt. Stimmgewaltige Solisten geben Balladen und mitreißende Songs zum Besten. „Die stimmliche Qualität unserer Sänger ist beeindruckend“, betont Diane Lübbert.

Zu hören und zu sehen sein werden beispielsweise Höhepunkte aus den Musicals „König der Löwen“, „Tanz der Vampire“, „Die Eiskönigin“ und „Die Schöne und das Biest“. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem in den Geschäftsstellen der Streiflichter in Coesfeld und Dülmen. Die Tickets kosten im Vorverkauf 40,20 Euro. Weitere Infos auch auf www.dsentertainment.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare