Archiv – Coesfeld

Gebürtiger Coesfelder Benedikt Eichhorn spricht über Kabarett und seine Zukunftspläne

Gebürtiger Coesfelder Benedikt Eichhorn spricht über Kabarett und seine Zukunftspläne

Coesfeld. Kabarettist, Komponist, Pianist – es ist schwierig, in einem Wort zusammenzufassen, was Benedikt Eichhorn macht. „Alle drei Bezeichnungen zusammen passen am besten“, sagt Eichhorn. „Mit meinem Duo-Partner Pigor bin ich Kabarettist und …
Gebürtiger Coesfelder Benedikt Eichhorn spricht über Kabarett und seine Zukunftspläne

Ferienprojekt „Klein-Kuhfeld“ in der Pestalozzi-Schule

Coesfeld. Die Kinderstadt „Klein-Kuhfeld“ steht in diesem Jahr bereits zum vierten Mal auf dem Programm der Ferienaktionen der Stadt. 130 Kinder nahmen in der vergangenen Woche daran teil und 110 Kinder backen, bauen und spielen aktuell in der …
Ferienprojekt „Klein-Kuhfeld“ in der Pestalozzi-Schule
100 Kinder und Betreuer zelten im Antoniner-Lager bei Niederhausen an der Nahe

100 Kinder und Betreuer zelten im Antoniner-Lager bei Niederhausen an der Nahe

Coesfeld / Niederhausen. „Im letzten Jahr war das Wetter eine Katastrophe, in diesem Jahr ist es perfekt!“, freut sich Stephan Heidemann und berichtet am Telefon von 33 Grad im Schatten auf dem Platz, auf dem das Antoniner-Lager in diesem Jahr zwei …
100 Kinder und Betreuer zelten im Antoniner-Lager bei Niederhausen an der Nahe

Mitglieder des St.-Lamberti-Seelsorgeteams absolvieren Praktika in „normalen Jobs“

Coesfeld. Seelsorge ist in den wenigsten Fällen körperliche Arbeit. Wie aber ergeht es Menschen, die viel körperlich arbeiten? Dies wollten neun Mitglieder des Seelsorgeteams der St.-Lamberti-Gemeinde in Erfahrung bringen. Unter der – auch ein wenig …
Mitglieder des St.-Lamberti-Seelsorgeteams absolvieren Praktika in „normalen Jobs“

Wolfgang M. Müller erfuhr als Flüchtlingskind Leid – nun hilft er anderen

Dülmen. Schon als 7-Jähriger musste er bitterlich erfahren, was es heißt, ein Flüchtling zu sein – oft unerwünscht und grundlos abgelehnt: „Ich habe in meiner Kindheit manch Schlimmes erlebt: ‚Saupreußen’ – so nannten uns Einwohner und deren Kinder. …
Wolfgang M. Müller erfuhr als Flüchtlingskind Leid – nun hilft er anderen

Abiturientin Christin Bieber absolviert ab August ein FSJ in Bogotá

Coesfeld. Am 22. August ist es so weit – Für Christin Bieber aus Coesfeld geht es in gut einem Monat für ein Jahr nach Bogotá, die Hauptstadt Kolumbiens.
Abiturientin Christin Bieber absolviert ab August ein FSJ in Bogotá

32. Roruper Abendlauf (SL-Laufserie, Lauf 5)

32. Roruper Abendlauf (SL-Laufserie, Lauf 5)

Marc Henrichmann begrüßt Besuch aus Weißrussland

Coesfeld. Es wird gespielt und gelacht und von allen Seiten hört man deutsche und russische Wortfetzen.
Marc Henrichmann begrüßt Besuch aus Weißrussland

Oswald-Schülerin Celine Wenzel hat ein Praktikum im englischen Broadstairs absolviert. Mitschüler erhielten den "Europapass".

Darfeld / Coesfeld. Gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld muss Celine Wenzel in ihrem zweiten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin für Fremdsprachen ein …
Oswald-Schülerin Celine Wenzel hat ein Praktikum im englischen Broadstairs absolviert. Mitschüler erhielten den "Europapass".

Neues Graffiti in der Filiale von Bäckerei Böckmann

Lette. „Nächstes Jahr feiern wir ein kleines Jubiläum – dann sind wir 20 Jahre mit unserer Filiale hier am Alten Kirchplatz 3 in Lette“, sagt Andreas Böckmann, Bäckermeister aus Dülmen. „Da dachten wir uns: Wir gestalten eine Wand hier im Laden neu.“
Neues Graffiti in der Filiale von Bäckerei Böckmann

Die Streiflichter verlosen die Karten der Preview von Kevin Rays erster Solo-Tournee

Coesfeld. Er wohnt in Köln, sein Management sitzt in Osnabrück. Und aus Dülmen kommt seine Freundin. Da liegt es schon fast nah, dass Kevin Ray die Probe-Show seiner ersten Solo-Tournee im Kreis Coesfeld gibt. Am Freitag, 28. September, testet der …
Die Streiflichter verlosen die Karten der Preview von Kevin Rays erster Solo-Tournee

Schüler der Kreuzschule sammeln Flaschen für ihr Wolfsprojekt

Coesfeld. Der Wolf, die Urform des Haushundes, ist mit Ängsten behaftet – und das nicht nur in Grimmschen Märchen. Noch heute herrscht das Bild des „bösen Wolfs“ auch in Medien vor. „Zu Unrecht!“, findet Sarah Albertz. Die Lehrerin an der …
Schüler der Kreuzschule sammeln Flaschen für ihr Wolfsprojekt

Fotostrecke: Cosi-Theaterpreis - Preisverleihung in der Bürgerhalle Coesfeld

Fotostrecke: Cosi-Theaterpreis - Preisverleihung in der Bürgerhalle Coesfeld

Elisabeth und Josef Recker öffnen am Wochenende ihre Gartenpforten für eine Spendenaktion

Coesfeld. Vor allem die bunten Hortensiensträucher fallen im Garten von Elisabeth und Josef Recker in Coesfeld direkt ins Auge. Neben dem Meer aus roten und violetten Blüten gibt es auch auf den zweiten Blick viel zu entdecken. Neben Dahlien und …
Elisabeth und Josef Recker öffnen am Wochenende ihre Gartenpforten für eine Spendenaktion

Wirtschaftsförderung zieht positive Bilanz für 2017 im Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld. Seit gut zehn Jahren wird im Kreis Coesfeld die niedrigste Arbeitslosenquote aller Kreise und kreisfreien Städte NRWs registriert, und noch nie seit Einführung der Statistik waren so viel Menschen im Kreis Coesfeld …
Wirtschaftsförderung zieht positive Bilanz für 2017 im Kreis Coesfeld

Pictorius-Berufskolleg setzt Zeichen gegen körperliche und seelische Gewalt

Coesfeld. „Einsame Straße – höre Schritte hinter mir, stelle fest, dass es keine Katze und kein Hund sein kann. Dann ist der Fluchtgedanke sofort bei den Betreffende da“, schildert Martin Stricker, Ehrenamtlicher im Bundesnetzwerk der Opferhilfe …
Pictorius-Berufskolleg setzt Zeichen gegen körperliche und seelische Gewalt

Festliche Abiturfeier des Beruflichen Gymnasiums des Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskollegs

Coesfeld. Das Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg hat am Samstag, 30. Juni, seine beiden Abiturklassen mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung im Rahmen eines Gottesdienstes in der Pfarrkirche Anna-Katharina und der daran anschließenden …
Festliche Abiturfeier des Beruflichen Gymnasiums des Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskollegs

Frauen e.V. im Kreis Coesfeld feiert 20-jähriges Bestehen. Vier Fachfrauen beraten in Kritensituationen

Coesfeld. #MeToo. Dieses Hashtag ging im Herbst 2017 um die Welt, als sich im Zuge des Weinstein-Skandals immer mehr betroffene Frauen ermutigt fühlten, auf das Ausmaß der sexuellen Belästigung und sexuellen Übergriffe aufmerksam zu machen.
Frauen e.V. im Kreis Coesfeld feiert 20-jähriges Bestehen. Vier Fachfrauen beraten in Kritensituationen

Montessori-Kinderhaus zum ersten Mal beim COSI dabei

Coesfeld. „Klar, wir wollen gewinnen“, lacht Erzieherin Astrid Lind. Und damit würden sich die 24 künftigen Schulkinder vom integrativen Montessori-Kinderhaus einen großen Traum erfüllen: Den COSI-Preis in der Kategorie Kindergärten am Samstag, 7. …
Montessori-Kinderhaus zum ersten Mal beim COSI dabei

Kinder des Liebfrauen-Kindergartens Coesfeld haben künftig 40 Prozent mehr Platz zum Spielen unter freiem Himmel

Coesfeld. Draußen spielen und spielend lernen – hierzu haben die Kinder des Liebfrauen-Kindergartens der Lamberti-Gemeinde künftig rund 40 Prozent mehr Platz.
Kinder des Liebfrauen-Kindergartens Coesfeld haben künftig 40 Prozent mehr Platz zum Spielen unter freiem Himmel