Archiv – Coesfeld

„Das hier ist unsere Heimat“

„Das hier ist unsere Heimat“

Coesfeld. Es ist früher Nachmittag, draußen weht ein frischer Wind um die Häuser.
„Das hier ist unsere Heimat“
Erstes Weihnachten mit 18 Jahren

Erstes Weihnachten mit 18 Jahren

Coesfeld. Adventskranz, Adventskalender, Tannenbaum und Krippe – was für die Deutschen selbstverständlich zu Weihnachten gehört, war für Kuban Basoglu neu.
Erstes Weihnachten mit 18 Jahren
Das ganze Jahr Sommer

Das ganze Jahr Sommer

Coesfeld. Heiligabend bei 30 Grad, blauem Himmel und strahlender Sonne – für die meisten unvorstellbar.
Das ganze Jahr Sommer

„Ein Stück Familie geworden“

Coesfeld. Mit vereinten Kräften wird die Spülmaschine ausgeräumt und das Essen in die Wärmebehälter getragen.
„Ein Stück Familie geworden“

Krippenspiel der anderen Art

Coesfeld. Die evangelische Kirche in Coesfeld ist in diesen Adventswochen gut besucht. Kinder ausgerüstet mit Hüten, Tiermasken, Stäben oder Engelsflügeln laufen aufgeregt umher, üben ihren Text ein oder helfen beim Aufbau der Requisiten.
Krippenspiel der anderen Art

Untersützung für Rettungshundestaffel

Coesfeld. Was muss ein guter Rettungshund können? Er muss sich unter anderem gut im Gelände bewegen können sowie trittsicher sein auf schwankenden Untergründen und das auch in großer Höhe.
Untersützung für Rettungshundestaffel

Fünf Tage ohne Smartphone

Coesfeld. Was wünscht man sich im Dezember mehr als eine ruhige, besinnliche Adventszeit?
Fünf Tage ohne Smartphone

„Erfolgreiches Jahr 2014“

Coesfeld. Bei elf Doppelkopf-Turnieren im Begegnungszentrum Maria Frieden konnten im Jahr 2014 über 5 000 Euro eingespielt werden. „Das ist eine hervorragende Summe“, freut sich Willy Schwindeler, Begründer und Organisator der Doppelkopf-Turniere. …
„Erfolgreiches Jahr 2014“

23 Jubilare in Schalke-Arena

Gelsenkirchen/Coesfeld. Sie ist ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur: die alljährliche Jubilarfeier der VR-Bank Westmünsterland, bei der auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Zahl an Jubilaren geehrt wurde.
23 Jubilare in Schalke-Arena

Förderbescheide in Höhe von fast 22 Millionen Euro übergeben

Kreis Coesfeld. Ein Paukenschlag und eine vorzeitige Bescherung kurz vor Weihnachten: NRW-Bauminister Michael Groschek hat heute in Düsseldorf Förderbescheide in Höhe von fast 22 Millionen Euro für Regionale 2016-Projekte übergeben. Die Mittel …
Förderbescheide in Höhe von fast 22 Millionen Euro übergeben

Auf Bedürfnisse abgestimmt

Coesfeld. Seit dem 1. Februar 2009 ist in der Coesfelder Familienbildungsstätte ein Büro zur Koordination der Kindertagespflege eingerichtet, die halbe Dienststelle liegt im Zuständigkeitsbereich des städtischen Jugendamtes.
Auf Bedürfnisse abgestimmt

Bürgerbus kann erst im März 2015 starten

Lette/Coesfeld. Voraussichtlich Mitte/Ende März kann der neue Bürgerbus auf den beiden Strecken Lette und Goxel mit rund 30 Haltestellen starten.
Bürgerbus kann erst im März 2015 starten

Ein eingespieltes Team

Coesfeld. Viermal die Woche bekommt Ella Besuch. Jeweils für drei Stunden.
Ein eingespieltes Team

Neues Lossystem lockt am Samstag

Lette. An diesem Samstag, 20. Dezember, weihnachtet es in Lette wieder sehr.
Neues Lossystem lockt am Samstag

Durchgängige Züge in Sicht

Reken/Coesfeld. Für Bürgermeister Heinz Öhmann war die Fahrt mit der NordWestBahn zwar keine Premiere, dennoch gestand er: „Ich fahre nicht sehr häufig Bahn“, als er am Rekener Bahnhof aus dem Zug von Coesfeld Richtung Dorsten stieg.
Durchgängige Züge in Sicht

„Adventszauber“ im St.-Jakobi-Kindergarten

Coesfeld. Unter dem Motto „Adventszauber“ organisierte der St.-Jakobi-Kindergarten am Freitag und Samstag ab 15 Uhr ein offenes Adventsangebot. Kinder und Eltern waren eingeladen, in besinnlicher Atmosphäre den Advent im Kindergarten auf vielfältige …
„Adventszauber“ im St.-Jakobi-Kindergarten

Die Mathe-Experten

Kreis Coesfeld. 101 Schüler nahmen im Kreisfinale bei der Mathematik-Olympiade im Kreis Coesfeld teil.
Die Mathe-Experten

Coesfelder Tafel sagt Spendern „Danke“

Coesfeld. Glänzende Kinderaugen gab es am gestrigen Dienstag bei der Coesfelder Tafel: Im „Weihnachtshaus“, in das sich die Coesfelder Tafel verwandelt hatte, lagen zahlreiche eingepackte Geschenke, Spiele, Bücher und Plüschtiere zum Aussuchen sowie …
Coesfelder Tafel sagt Spendern „Danke“

Europa am Berufskolleg

Coesfeld. Einen Einblick in die politische Arbeit bekamen 52 Schüler des Oswald-von-Nell-Breuning Berufskollegs in Coesfeld am Montag und Dienstag.
Europa am Berufskolleg

„Wir müssen in den nächsten Jahren wieder mehr investieren!“

Coesfeld. Auf der Tagesordnung der letzten Sitzung des Coesfelder Stadtrates in diesem Jahr am morgigen Donnerstag steht unter anderem die Verabschiedung des Haushaltsplans für 2015.
„Wir müssen in den nächsten Jahren wieder mehr investieren!“

A31: Überholverbot für LKW und Busse zwischen Gescher und Legden

Hamm (straßen.nrw). Auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Legden /Ahaus muss aus Verkehrssicherheitsgründen vorübergehend ein Überholverbot für LKW, Busse und PKW mit Anhänger angeordnet werden.
A31: Überholverbot für LKW und Busse zwischen Gescher und Legden

Wie sind die Wünsche der Bauinteressenten?

Coesfeld. Wer hat noch Interesse an einem Wohnbaugrundstück?
Wie sind die Wünsche der Bauinteressenten?

Sternenzauber

Coesfeld. Dank des einzigartigen Engagements vieler Unternehmen, die zusammen mit dem Stadtmarketing Verein Coesfeld und Partner die Anschaffungskosten getragen haben, erstrahlen nun 15 große LED-Sterne die viel befahrene Einfahrtsstraße.
Sternenzauber

Auktion für guten Zweck

Lette. Sie heißt Afefa, ist seit der Geburt schwerstbehindert und kann nur liegen oder sich in einem speziellen Rollstuhl fortbewegen.
Auktion für guten Zweck

Mehr Rechte für Kinder!

Coesfeld. Die Schüler der 5c der Freiherr-vom-Stein-Realschule sind nicht gut über das Geschehen in der Welt informiert. Sie sind auch gewillt, sich eine eigene Meinung zu bilden. Und vor allem: Sie wissen ihre Meinung zu artikulieren, um dadurch – …
Mehr Rechte für Kinder!

Wotan, das Wildpferd

Lette/Dülmen. Auf Höhe der Wildpferdebahn im Merfelder Bruch trat der Hengst Wotan mit seinen Hufen gegen die Falltür, gebärdete sich wild.
Wotan, das Wildpferd

„Das Konzept muss sich erstmal etablieren“

Coesfeld. Erstmals können Weihnachtsmarktbesucher in diesem Jahr Glühwein und weihnachtliche Leckereien nicht mehr an Holzhütten, sondern in weißen Pagodenzelten genießen.
„Das Konzept muss sich erstmal etablieren“

„Fit for Stage!“

Coesfeld. „Musiker danken am besten mit Musik“, leitete Schulleiter Bernd Mertens am vergangenen Mittwoch den Auftritt der Musikschulband „Intenso“ ein.
„Fit for Stage!“

„Sternsinger sind Lebensretter“

Coesfeld. Wir kommen daher aus dem Morgenland“, schallt es am vergangenen Freitag lautstark aus der Maria-Frieden-Kirche.
„Sternsinger sind Lebensretter“

330 Jahre Chorgesang

Coesfeld. Am vergangenen Samstag feierte der Jakobichor sein alljährliches Cäcilienfest mit Ehrungen für langjähriges Chorsingen. 
330 Jahre Chorgesang

Nepo-Schüler verkaufen Mützen für die Abikasse

Coesfeld. Wer auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsgeschenk ist, kann am Stand der Q2 des Gymnasiums Nepomucenum auf dem Weihnachtsmarkt fündig werden. Vor dem Reisecenter Alltours am Marktplatz am Samstag und Sonntag zwischen 18 und 21 Uhr …
Nepo-Schüler verkaufen Mützen für die Abikasse

Empfangsgebäude Bahnhof: Privater Investor gesucht

Coesfeld. Die Investorenausschreibung der Bahnentwicklungsgesellschaft BEG und der Stadt Coesfeld für das Empfangsgebäude „Bahnhof Coesfeld“ ist auf dem Markt.
Empfangsgebäude Bahnhof: Privater Investor gesucht

„Kommen – Sehen – Mitmachen“

Coesfeld. Das hätte sich Berthold Dieker nicht träumen lassen.
„Kommen – Sehen – Mitmachen“

Stadt Coesfeld bleibt fußgänger- und fahrradfreundlich

Coesfeld. Die Stadt Coesfeld wurde am Montag (1. Dezember) auf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. (AGFS) für weitere sieben Jahre als …
Stadt Coesfeld bleibt fußgänger- und fahrradfreundlich

Anteil über die Jahre fast konstant

Kreis Coesfeld. Bei den regulären Schuleinganguntersuchungen wird auch abgefragt und erfasst, ob die Kinder schwimmen können.
Anteil über die Jahre fast konstant