Archiv – Coesfeld

„Wow! Das ist Kunst“

„Wow! Das ist Kunst“

Coesfeld. Proppevoll ist die Innenstadt am Samstagabend gegen 22 Uhr.
„Wow! Das ist Kunst“
„Es war totenstill in der Halle“

„Es war totenstill in der Halle“

Coesfeld. „Er ist mein Schatten“, sagt Andrea Fosse über ihren Mischlingsrüden Rocko.
„Es war totenstill in der Halle“
Ein Abenteuer in den Alpen über 5.500 Höhenmeter

Ein Abenteuer in den Alpen über 5.500 Höhenmeter

Coesfeld. „Wenn man ins Ziel kommt, denkt man: Nie wieder! Aber ich weiß: Ich würde immer wieder gerne in den Sattel steigen!“ So spricht Dominik Frank über sein liebstes Hobby. Der Coesfelder betreibt seit sieben Jahren Radsport – und liebt dabei …
Ein Abenteuer in den Alpen über 5.500 Höhenmeter

„Echte Herzensangelegenheit“

Coesfeld. Wenn Jock McDonald über sein neuestes Werk spricht, leuchten seine Augen förmlich: „Es war uns wirklich eine Herzensangelegenheit, dieses Live-Album zu machen.“
„Echte Herzensangelegenheit“

„Großer Anlass zum Feiern“

Coesfeld. „Es ist ein großer Anlass zum Feiern“, freut sich Corinna Brandenburger, Diplom-Sozialpädagogin vom Frauen e.V. in Coesfeld. Zu feiern gibt es das 15-jährige Bestehen des Vereins. „Besonders weil die Zeiten nicht immer leicht waren!“ Am …
„Großer Anlass zum Feiern“

„Softskills für den Berufseinstieg“

Coesfeld. Dr. Mechtilde Boland-Theißen, Leiterin der Volkshochschule (VHS) Coesfeld, weitere VHS-Vertreter und Rotary-Club-Mitglieder haben jetzt das neue Projekt „Softskills für den Berufseinstieg“ vorgestellt. Ziel: Jungen Menschen weiterzuhelfen.
„Softskills für den Berufseinstieg“

Mehr Stellplatz am Bahnhof

Coesfeld. Mehr Platz für Fahrräder, Pkws und Motorräder – mit diesem Ziel wurden im Juni die Umbauarbeiten an der Westseite des Bahnhofs in Angriff genommen. „Wir hoffen, dass bis Ende Oktober das Wichtigste steht“, sagt Diplom-Ingenieur Alfred …
Mehr Stellplatz am Bahnhof

Hexen, Friedhofskultur und Ochsenblut

Coesfeld. Die Stadtführerinnen und -führer haben viele frische Ideen.
Hexen, Friedhofskultur und Ochsenblut

„Garten zum Träumen und Wohlfühlen“

Coesfeld. Bereits im Juni konnten Interessierte den rund 900 Quadratmeter großen Garten von Johanna und Manfred Stehr unter die Lupe nehmen.
„Garten zum Träumen und Wohlfühlen“

„Licht finden, wo Schatten ist“

Coesfeld. Nicht alle Werke, die Jan Hunkemöller mit zur Kulturnacht nehmen möchte, sind schon fertig.
„Licht finden, wo Schatten ist“

Einblicke in die Welt des Traums

Coesfeld. Mensch, menschliche Entwicklung und Veränderung – das sind Themen, die den Coesfelder Bernward Erlenkötter für seine Arbeiten inspirieren.
Einblicke in die Welt des Traums

Das Geheimnis um Ritter Blau wird gelüftet

Coesfeld. Wer ist eigentlich dieser Ritter Blau? Diese Fragen werden sich in letzter Zeit viele gestellt haben, die durch die Rosenstraße gegangen sind.
Das Geheimnis um Ritter Blau wird gelüftet

Besinnliches und Lautes

Coesfeld. In beiden Innenstadtkirchen der Pfarrgemeinde St.
Besinnliches und Lautes

Innenstadt verwandelt sich

Coesfeld. 133 Acts von und mit Coesfelder Bands, Chören, Einzelkünstlern, Tanzgruppen, Schulen und Vereinen, mal erfahren kreativ, mal spontan aktiv. Das sind die Zutaten für die 3. Coesfelder Kulturnacht an diesem Samstag, 21. September. Von mild …
Innenstadt verwandelt sich

Coco Chanel und Hugo Boss zu Gast

Coesfeld. „Darf ich vorstellen? Coco Chanel und Hugo Boss erweisen ihnen die Ehre, einen Besuch abzustatten.“ Diese Worte und viele andere waren es, mit denen Martin Tränkler und seine Mannschaft einige der mitgebrachten Tiere ankündigte.
Coco Chanel und Hugo Boss zu Gast

Noch Helfer für den Bauerngarten gesucht

Coesfeld. „Der Heimatverein hat in den 80er Jahren einen verwilderten Privatgarten zu einem Bauerngarten umgestaltet, das heißt mit einfachen stilechten Buchsbaumbeeten, die durch den jährlichen Buchsbaumschnitt sehr pflegeintensiv sind“, so Edith …
Noch Helfer für den Bauerngarten gesucht

Wind und Wetter in der Heide getrotzt

Coesfeld. Während Walter Schlüter mit der Motorsäge eine junge Birke zu Fall bringt, greifen die Mitglieder der Waldjugend bei regnerischem Wetter zu nicht elektronischen Schneidegeräten.
Wind und Wetter in der Heide getrotzt

Axel Hacke spricht über Speisedeutsch für Anfänger

Coesfeld. „Wir haben einen guten Grund zu feiern“, sagt Brigitte Tingelhoff, Leiterin der Stadtbücherei Coesfeld, denn die Stadtbücherei Coesfeld feiert 70-jähriges Jubiläum.
Axel Hacke spricht über Speisedeutsch für Anfänger

Pfadfinderluft schnuppern

Coesfeld. Pfadfinder helfen Omas über die Straße, laufen im Wald herum und erledigen jeden Tag eine gute Tat. Stimmt das? „Ein bisschen ist da wohl etwas Wahres dran“, verrät Daniel Heuermann, Vorsitzender des Pfadfinderstamms Coesfeld der Deutschen …
Pfadfinderluft schnuppern

„Reanimation – jeder kann es!“

Coesfeld. Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 16. bis 22.
„Reanimation – jeder kann es!“