Archiv – Coesfeld

Apotheken werden vernetzt

Apotheken werden vernetzt

Coesfeld. „Vor Weihnachten war hier die Hölle los“, berichtet Volker Dirks, Angestellter der Linden-Apotheke in Coesfeld.
Apotheken werden vernetzt
Oldtimer statt Modell

Oldtimer statt Modell

Coesfeld. Für Viele ist er ein Traum – ein Jugendtraum.
Oldtimer statt Modell
Über das Bermuda-Dreieck, die Stadt Atlantis und die Finanzkrise

Über das Bermuda-Dreieck, die Stadt Atlantis und die Finanzkrise

Coesfeld. Wie ist das Bermuda-Dreieck entstanden? Wo liegt die verlorene und sagenumwobene Stadt Atlantis?
Über das Bermuda-Dreieck, die Stadt Atlantis und die Finanzkrise

Vor drei Jahren als kleines Christkind geboren

Lette. Das Haus ist geschmückt, Kerzen brennen und unter dem Weihnachtsbaum warten die Geschenke, die das Christkind gebracht hat. In der Kirche werden Lieder wie „Stille Nacht“ oder „Stern über Bethlehem“ gesungen und vielleicht fällt auf dem Weg …
Vor drei Jahren als kleines Christkind geboren

136 Päckchen für die Tafel

Coesfeld. „Die meisten Päckchen haben unsere Mädels gepackt“, gesteht Thomas Lüers schmunzelnd.
136 Päckchen für die Tafel

Warten auf das Christkind

Coesfeld. Seit 28 Jahren arbeitet sie als freiberufliche Hebamme, entweder im Coesfelder St.
Warten auf das Christkind

„Gemeinschaft ist das Wichtigste“

Coesfeld. Die Flammen im alten Herdfeuer flackern fröhlich und tauchen die Diele auf dem Hof Schulze Hillert in Stevede bei regnerischem Wetter in eine gemütliche Atmosphäre. So wird es wohl auch an Weihnachten sein, allerdings sollte dann draußen …
„Gemeinschaft ist das Wichtigste“

Ein kleines Weihnachtswunder

Coesfeld. Als Elena Lange am 24. Dezember 2002 in „ihrem“ Bett in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Münster aufwacht, ist es für das 7-jährige Mädchen nicht so, wie es Heiligabend eigentlich sein sollte – und doch auch irgendwie ganz normal.
Ein kleines Weihnachtswunder

„Mach mir den Prinz“

Coesfeld. „Oma Wally“ fletscht wieder ihre dritten Zähne und rappt mit Krückstock durch den aberwitzigen Alltag!
„Mach mir den Prinz“

Wohnen am Kulturquartier

Coesfeld. Sie sind bereits alle vom Fach – Tischler, Maurer, Dachdecker, Zimmerleute, Bauzeichner und Fliesenleger: Die Studierenden der Fachschule für Bautechnik (Schwerpunkt Hochbau) bilden sich seit eineinhalb am Pictorius-Berufskolleg zum …
Wohnen am Kulturquartier

Guter Sound für Wuschel & Co.

Kreis Coesfeld. Die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Coesfeld freuen sich über eine neue Mikroportanlage für ihre Verkehrspuppenbühne. Kurz vor Spielstart haben Verkehrswacht und Verkehrssicherheitsberater in die Sparkasse …
Guter Sound für Wuschel & Co.

Die familiäre Spur führte ins Schloss des Alten Fritz

Coesfeld. Die innerfamiliäre Spur führte tief ins 18.
Die familiäre Spur führte ins Schloss des Alten Fritz

54 Firmanden in Lette, 101 in St. Lamberti

Coesfeld/Lette. „Geht als Christen euren Weg und gestaltet die Welt aus dem Geist Gottes heraus“, ermutigten sowohl Diözesanbischof Dr. Felix Genn, der zum ersten Mal in Coesfeld war, als auch Weibhischof Dieter Geerlings die jungen Erwachsenen bei …
54 Firmanden in Lette, 101 in St. Lamberti

Von Mendelssohn bis Musical

Coesfeld. Neun Sängerinnen, ein Sänger, ein Klavier und das Fachwerkambiente im großen Kammermusiksaal des WBK – mehr brauchte es am vergangenen Samstag, 10. Dezember, nicht, um das Publikum zu begeistern. Zum Jahresabschluss und passend zur …
Von Mendelssohn bis Musical

Erster „Servicetag 60plus“

Coesfeld. Die Seniorentage sind in Coesfeld nach mittlerweile fünf Auflagen längst etabliert.
Erster „Servicetag 60plus“

Leckere Angebote und ordentlich was zu gewinnen

Lette. An diesem Samstag, 17. Dezember, weihnachtet es in Lette wieder sehr.
Leckere Angebote und ordentlich was zu gewinnen

Das geheimnisvolle Paket

Coesfeld. „Kiumbové, das geheimnisvolle Paket aus Afrika“.
Das geheimnisvolle Paket

Ein Hobby mit zwei Rädern

Coesfeld. Bei Wind und Wetter ging es damals für ihn zur Arbeit.
Ein Hobby mit zwei Rädern

Augenblicke kranker Kinder

Coesfeld. „AUGEN.BLICKE“ soll das Thema schwerst- und chronisch kranker sowie behinderter Kinder enttabuisieren und zum Gespräch anregen.
Augenblicke kranker Kinder

An die Kinderzeit erinnern

Coesfeld. Erst vor knapp zwei Wochen kam die Anfrage an den Verlag, jetzt liegt es druckfrisch auf dem Tisch: Das Buch „Weihnachtszeit – Kinderzeit“, verfasst von Maria Busemann-Holters.
An die Kinderzeit erinnern