4.000 Strohballen von Feuer zerstört

Coesfeld - In der vergangenen Nacht sind auf einer Freifläche in Flamschen rund 4000 Strohballen abgebrannt. Menschen und Gebäude waren nicht gefährdet. 

Die Feuerwehr ließ das Feuer "kontrolliert niederbrennen", wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Neben den Strohballen brannte auch ein landwirtschaftlicher Anhänger. Die Brandursache war zunächst unklar, die Polizei ermittelt. dpa/nw

Rubriklistenbild: © Andrea Vollmert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare