Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Coesfeld erfolgreich entschärft

Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Coesfeld erfolgreich entschärft

Coesfeld. Mit leichter Verzögerung begannen am heutigen Montag um 13.30 Uhr die Entschärfungsarbeiten an der Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg am Drachters Weg. Zuvor war bereits mit pünktlichem Beginn um 9 Uhr der Bereich um den Kampfmittel-Fundort weiträumig evakuiert worden.
Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Coesfeld erfolgreich entschärft
Rollen für „AltGold“ verteilt: Die Rückkehr der „alten Hasen“
Rollen für „AltGold“ verteilt: Die Rückkehr der „alten Hasen“
Rollen für „AltGold“ verteilt: Die Rückkehr der „alten Hasen“
Verwaltungsstellen in Coesfeld ab Montagvormittag wegen Bombenentschärfung geschlossen
Verwaltungsstellen in Coesfeld ab Montagvormittag wegen Bombenentschärfung geschlossen
Verwaltungsstellen in Coesfeld ab Montagvormittag wegen Bombenentschärfung geschlossen
Wettbettenbeziehen: Dr. Christian Schulze Pellengahr und Johannes Arntz legen sich für Katholikentag ins Zeug
Wettbettenbeziehen: Dr. Christian Schulze Pellengahr und Johannes Arntz legen sich für Katholikentag ins Zeug
OGS Laurentius spielt „Alice im Wunderland“
OGS Laurentius spielt „Alice im Wunderland“

Karnevalsumzug in Goxel 2018

Karnevalsumzug in Goxel 2018

AnKoBlu-Büttabend 2018

AnKoBlu-Büttabend 2018

Büttabend der Die-La-Hei 2018

Büttabend der Die-La-Hei 2018

Lokalmeldungen

Bauboom im Kreis Coesfeld weiter ungebrochen

Kreis Coesfeld. Der Kreis Coesfeld ist einer am stärksten wachsenden Kreise in Nordrhein-Westfalen.
Bauboom im Kreis Coesfeld weiter ungebrochen

Coesfeld: Drei freie Wohnbauplätze im „Baakenesch"

Coesfeld. „Die Resonanz auf die letzte drei Grundstücke ist auf jeden Fall da. Es sind 15 bis 20 Bewerbungen hereingekommen“, so Silke Kloster von der Stadt Coesfeld.
Coesfeld: Drei freie Wohnbauplätze im „Baakenesch"

Stadtwerke und Ford Ebber ermöglichen Carsharing in Coesfeld

Coesfeld. In Großstädten ist Carsharing bereits seit Jahren ein wichtiges Thema, in kleineren Städten wie Coesfeld gibt es bislang kaum Angebote, die sich lohnen. Doch dass auch hier Bedarf besteht, da sind sich die Stadt, die Stadtwerke Coesfeld …
Stadtwerke und Ford Ebber ermöglichen Carsharing in Coesfeld
Streiflichter Coesfeld vom 14.02.2018

Streiflichter Coesfeld vom 14.02.2018

Streiflichter Coesfeld vom 14.02.2018
Streiflichter Coesfeld vom 07.02.2018

Streiflichter Coesfeld vom 07.02.2018

Streiflichter Coesfeld vom 07.02.2018
Streiflichter Coesfeld vom 31.01.2018

Streiflichter Coesfeld vom 31.01.2018

Streiflichter Coesfeld vom 31.01.2018

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Ticketshop

Ob Comedy, Konzerte oder Musical: Karten gibt es im Streiflichter-Ticketshop
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-COE: Fahren unter Drogeneinfluss Havixbeck, K51/K1
POL-COE: Fahren unter Drogeneinfluss Havixbeck, K51/K1
POL-COE: Fahren unter Alkoholeinfluss Havixbeck, Hauptstraße
POL-COE: Fahren unter Alkoholeinfluss Havixbeck, Hauptstraße
POL-COE: Nottuln, Daruper Straße / Parkplatzrempler - Zeugen gesucht
POL-COE: Nottuln, Daruper Straße / Parkplatzrempler - Zeugen gesucht

Weitere Meldungen

Sabine Wulf schreibt und inszeniert eigenes Stück für die Freilichtbühne Coesfeld

Coesfeld. „Ältere Generationen haben so viel Wissen und Lebenserfahrung, aber häufig liegt das einfach brach. Wir nutzen das leider oft nicht“, meint Sabine Wulf von der Coesfelder Freilichtbühne. Genau diesen Schatz an Geschichten und Erfahrungen …
Sabine Wulf schreibt und inszeniert eigenes Stück für die Freilichtbühne Coesfeld

Zwei Schwestern brachten Kinder nacheinander im selben Kreißsaal in Coesfeld zur Welt - „Zwillinge“

Buldern/Coesfeld. „So etwas hatte es – so wurde es uns auf jeden Fall gesagt – im Coesfelder Krankenhaus vorher noch nicht gegeben: Dass zwei Schwestern nacheinander im selben Kreißsaal ihre Kinder entbunden haben“, berichtet Harald Gohlke aus …
Zwei Schwestern brachten Kinder nacheinander im selben Kreißsaal in Coesfeld zur Welt - „Zwillinge“

„Westfälischer Abend“ im Brauhaus Stephanus am 15. Februar

Coesfeld / Lette / Holtwick. Zu einer kostenlosen und öffentlichen Tanzprobe mit handgemachter Livemusik unter dem Motto „Genuss trifft Bewegung“ lädt die Volkstanzgruppe Holtwick-Lette ein. Los geht es am Donnerstag, 15. Februar, ab 19 Uhr beim …
„Westfälischer Abend“ im Brauhaus Stephanus am 15. Februar

Der Feinschliff am Prinzenwagen ist beendet - Motto bleibt noch geheim

Coesfeld. Die Helfer, die am Bau des Prinzenwagens mitgewirkt haben, können sich auf die Schultern klopfen. Am Samstagnachmittag wurde der Bau mit einer Begutachtung und einem gemütlichen Beisammensein abgeschlossen.
Der Feinschliff am Prinzenwagen ist beendet - Motto bleibt noch geheim

Besetzung für „Michel aus Lönneberga“ steht fest

Coesfeld. Neugierig und gespannt saß das Ensemble von „Michel aus Lönneberga“ am Freitagabend im großen Probensaal der Freilichtbühne Coesfeld.
Besetzung für „Michel aus Lönneberga“ steht fest