„Textil-Oase“ Billerbeck an neuem Ort

Seit Dienstag ist die „Textil-Oase“ in Billerbeck geöffnet.

Billerbeck. Offiziell eröffnet wurde sie am Sonntag – seit Dienstag ist die „Textil-Oase“ in Billerbeck in der Münsterstraße 66 in Räumen der Firma Metallbau Weltzel jeweils dienstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

In dieser Zeit können alle Bürgerinnen und Bürger dort gut erhaltene gebrauchte Kleidung aussuchen und erstehen, aber auch gut erhaltene Kleidung dort als Spende abgeben. Ein Team von aktuell 13 Personen – weitere sind willkommen – sind dort behilflich. 

Entstanden ist die „Textil-Oase“ aus der Kleiderkammer der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd), die jahrzehntelang im Keller der ehemaligen Landwirtschaftsschule existierte. Inzwischen ist die Caritas Trägerin der Einrichtung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare