Party der KLJB Billerbeck an diesem Samstag unter neuem Motto

+
Die zwölf Vorstandsmitglieder der KLJB freuen sich auf ihre Sommerparty unter dem neuen Motto „Summer night“ am 7. September.

Billerbeck. Mit Neonfarben, bunten Lichtern und einem neuen Motto werden die Besucher der „Summer Night“-Party, die die KLJB Billerbeck am Samstag, 7. September, veranstaltet, in diesem Jahr begrüßt. In den vergangenen Jahren stand die traditionelle Sommer-Party noch unter dem Motto „One night in Ibiza“.

„Nach sieben Jahren wollten wir ein anderes Motto ausprobieren“, verrät Vorstandsmitglied der KLJB Hubertus Reinert. Dieser wahrhaftige Tapetenwechsel soll sich vor allem in der Deko widerspiegeln. So werde in diesem Jahr ganz ohne Sand, dafür aber mit Schwarzlicht und Neonfarben, gearbeitet. Der Standort in Hamern an der L 577 in Richtung Osterwick und ein Eintrittspreis von 7 Euro bleiben allerdings gleich. 

Seit drei Monaten stecken die zwölf Vorstandsmitglieder der Katholischen Landjugendbewegung aus Billerbeck in den Planungen. Die Genehmigung für das Fest sei dabei der erste Schritt. „Bei der Abrechnung der Party im Vorjahr machen wir mit dem Festwirt schon den Termin für die Party im nachfolgenden Jahr aus“, erklärt Reinert. „Dann suchen wir uns den DJ“, fügt Leonie Wiesmann hinzu. 

Der Rest wurde dann in den vergangenen Monaten bei den monatlichen Treffen des Vorstandes geplant. „Am Tag vor der Party und am Tag der Party selbst haben wir dann die meiste Arbeit. Vorher ist es noch recht entspannt“, erklärt Wiesmann lachend. „Dann müssen wir alles absperren, Schilder aufstellen, die Kasse aufbauen, die Deko anbringen und noch Kleinigkeiten organisieren.“ Dabei helfen etwa 30 bis 40 Mitglieder der Landjugend. 

Für das leibliche Wohl sorgt Festwirt Stockhorst mit einem Pommesstand, einer Biertheke und einer Cocktailbar. Musikalische Unterstützung bekommt die KLJB von der Musicparc Veranstaltungstechnik Dülmen. „Von Schlager, über Charts, bis Hardstyle ist alles dabei“, verrät Greta Holtmann. „Wir freuen uns, wenn die Vorbereitungen sich gelohnt haben und viele Leute kommen“, freut sich Wiesmann auf die anstehende Party. 

Karten für „Summer night“ sind ausschließlich am Abend der Veranstaltung an der Abendkasse erhältlich. Der Einlass zu der Party beginnt um 21 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare