Ab Montag Vollsperrung der K72 zwischen der L506 und der L550 auf der Beerlage

Gesperrt ist ab Montag die K72 auf der Beerlage.

Billerbeck. Der Kreis Coesfeld lässt die Fahrbahn der Kreisstraße 72 in Billerbeck-Beerlage begradigen. Ab Montag, 19. November, ist eine Vollsperrung der K72 zwischen der L506 und der L550 erforderlich.

So wird die Straße nicht nur begradigt, es wird auch die Brücke, die als „Hohe Aabrücke“ bekannt ist, über der Steinfurter Aa erneuert. Parallel zum Brückenbau wird ab kommenden Montag um 7 Uhr auf einer Länge von circa 350 Metern an der Fahrbahn gearbeitet, wobei auch ein circa 125 Meter langer Radweg entsteht, der ebenfalls über die neue Brücke führen wird. Dazu ist die Vollsperrung erforderlich, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises. 

Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert; der Schulbusverkehr auf der K72 läuft dabei wie gewohnt, und auch die Zufahrt zu den Anliegergrundstücken ist gewährleistet. Bis Ende November/Anfang Dezember 2018 wird das neue Brückenbauwerk aus Wellstahlprofilen mit einer Spannweite von 8,50 Metern fertiggestellt sein. Der Abschluss der gesamten Baumaßnahme und die Verkehrsfreigabe sind für Ende Januar/Anfang Februar 2019 vorgesehen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 830.000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare