Ab sofort in der Bücherschmiede erhältlich

Ein Jahr mit der historischen Domstadt: Kalender „Historische Ansichten aus Billerbeck“

+
Heike Geßmann (von links), Dieter Nagorsnik und Marion Dirks präsentieren den neuen Kalender.

Billerbeck. Die Zeit bleibt nicht stehen, auch im beschaulichen Münsterland nicht. Deutlich wird dies beim Betrachten des neuen Kalenders „Historische Ansichten aus Billerbeck – Ein Bildkalender für das Jahr 2020“.

Bereits die Stadtansicht von Billerbeck auf dem Deckblatt aus den frühen 1960er-Jahren verrät es: Billerbeck ist enorm gewachsen. Zig Gebäude sind hinzugekommen, umgekehrt existieren auch viele heute nicht mehr. „Ein spannendes und wichtiges Dokument – auch, um die Stadtentwicklung zu beobachten“, findet Vorsitzender des Heimatvereins Dieter Nagorsnik von der Stadt Billerbeck, der zusammen mit Bürgermeisterin Marion Dirks die passenden Motive aus den Archivbeständen auswählte. 

Dabei achteten sie auf ein breites Spektrum. Um welche Ecke in Billerbeck es sich handelt, rätselt man bei Außenansichten und Luftbildaufnahmen von beispielsweise der Kreuzung Mühlenstraße/Lilienbeck, der Schmiedestraße und der Johannisschule.

 Ein Blick in die Natur gibt es anhand des Mühlrads, das an die Billerbecker Berkel-Mühle erinnert. Interessant ist auch ein Foto einer der ersten Supermärkte in Billerbeck, einer Filiale von der Firma Hill. Was heute wie ein kleiner Tante-Emma-Laden wirkt, war damals eine neuartige Fülle an Waren. 

Viele bekannte Billerbecker Gesichter erkennt man auf einem Foto der Demonstration gegen die Stilllegung der Bahnstrecke Coesfeld – Münster in den 1970er-Jahren. Heute ist die Bahnstrecke aus dem Alltag der Bürger nicht mehr wegzudenken, umso wichtiger die Demonstration von damals. „Sei es bei unseren Archivbilderbüchern, den Stadtführungen oder eben bei diesem Kalender – die Billerbecker sind sehr interessiert an der Historie der Stadt, und das auch die Jüngeren“, freut sich die Bürgermeisterin.

Die Kalender sind ab sofort für 19 Euro in der Bücherschmiede Billerbeck, Schmiedestraße 14, erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare