Auch besondere Gewinne wie der sogenannte „Kulturbeutel“

Bürgerstiftung-Adventskalender: Diese Preise gibt es zu gewinnen

+
Vorstand und Mitglieder der Bürgerstiftung Billerbeck präsentieren einen Teil der vielfältigen Gewinne beim diesjährigen Adventskalender.

Billerbeck. Das Lager bei Familie Neuhaus sieht aus wie nach der Bescherung an Heilig-Abend: Unter den möglichen Gewinnen des siebten Billerbecker Adventskalenders mit dem liebevollen Namen „007“ tummeln sich insgesamt 39 spannende und wertvolle Sachpreise.

Von Schmuck über ein Iphone, Restaurant- und Einkaufsgutscheine, Geschirr, Bücher und einer Sofortbildkamera bis hin zu einem Fahrrad im Wert von 1000 Euro dürfen sich die Besitzer des Adventskalenders der Bürgerstiftung auch in diesem Jahr auf so einiges freuen. Auch besondere Gewinne wie der sogenannte „Kulturbeutel“, mit Konzertkarten für Höhner, Comedykarten und Tickets für das kommunale Kino sind mit dabei. „Und das Beste ist natürlich, dass die Gewinne erneut die gemeinnützigen Projekte der Bürgerstiftung Billerbeck vor Ort unterstützen“, betont Marianne Neuhaus von der Billerbecker Bürgerstiftung.

Ab Donnerstag 31. Oktober, ist der Kalender wieder in den folgenden sieben Billerbecker Verkaufsstellen erhältlich: Bücherschmiede Geßmann (nur Vorbestellung möglich), Bürgerbüro (Rathaus), Billerbecks Bahnhof, Ludgeri-Apotheke (nur Vorbestellung möglich), Getränke Ellinghaus und in den Billerbeckern Banken. Der Adventskalender kostet fünf Euro und zeigt als Motiv die winterliche „Auperts Kapelle“ in der Münsterstraße. Die Rückseite informiert über die Regularien des Kalenders sowie die Sponsoren.

In den vom 1. bis zum 24. Dezember zu öffnenden Tagesfenstern verbergen sich die 39 Sachpreise, die unter den 4000 Käufern der jeweils mit einer laufenden Nummer versehenen Kalender ausgelost werden. Die Gewinne sowie die Herstellungs- und Druckkosten des Kalenders wurden aus den Geldbeiträgen der 53 Sponsoren eingekauft und bezahlt. Die Bürgerstiftung entscheidet, welche Sachpreise als Gewinne gekauft werden. Der Vorstand der Bürgerstiftung bedankt sich bei den 53 Sponsoren für die großzügige finanzielle Unterstützung, denn ohne diese wäre der Billerbecker Adventskalender nicht möglich.

Die tägliche Gewinnnummer wird unter anderem auf der Homepage der Bürgerstiftung www.buergerstiftung-billerbeck.de veröffentlicht. Es ist vorgesehen – wie im Vorjahr – den Gewinnern die Preise jeweils am Freitag auf dem Wochenmarkt zu übergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare