Benefizkonzert zum Jubiläum: Das Luftwaffenmusikkorps Münster am 18. September in Billerbeck

+
Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Billerbecker Blasorchesters statteten die Vereinsmitglieder dem Örtchen „Billerbeck“ im lippischen Horn-Bad Meinberg einen Besuch ab. Weiterhin lädt das Blasorchester passend zum 125-jährigen Bestehen zu einem Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster am Dienstag, 18. September, ein.

Billerbeck. Das Billerbecker Blasorchester fährt nach Billerbeck. – Hört sich zunächst nicht spektakulär an, doch wenn man weiß, dass das Blasorchester keinen Ausflug in seine eigene Heimatstadt, sondern in den Ortsteil Billerbeck des lippischen Horn-Bad Meinberg unternommen hat, dann sieht es schon ganz anders aus. Denn die Billerbecker aus dem Kreis Coesfeld waren in der gleichnamigen Ortschaft um das Heimatfest der Billerbecker aus dem Kreis Lippe musikalisch zu unterstützen. Doch nicht nur die Namensvettern, haben allen Grund zum Feiern, denn in diesem Jahr hat das Blasorchester Billerbeck sein 125-jähriges Jubiläum und lädt daher am Dienstag, 18. September, um 20 Uhr zum Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster ein.

Nachdem bereits in 2008 und 2013 die BigBand der Bundeswehr in Billerbeck aufgetreten ist, wird nun das Luftwaffenmusikkorps als großes sinfonisches Blasorchester den Konzertbesuchern einen musikalischen Hochgenuss bieten. Das Blasorchester Billerbeck bereitet sich seit circa einem dreiviertel Jahr auf den Besuch der 65 Musiker vor. „Wir freuen uns auf das Luftwaffenmusikkorps. Es ist im Vergleich zu der Bigband eine ganz andere Art von Musik, unplugged. Musik in seiner ursprünglichen Form“, berichtet Norbert Große Daldrup, Vorsitzender des Blasorchesters Billerbeck. 

Interessierte können das Benefizkonzert am Dienstag, 18. September, um 20 Uhr in der Zweifachturnhalle Billerbeck, Zum Alten Hof 1, besuchen. Die Karten kosten 15 beziehungsweise 12 Euro (ermäßigt). Der Erlös geht an die Bürgerstiftung Billerbeck. Karten sind in den Filialen der Volksbank Baumberge, der Ludgeri-Apotheke, Schmiedestraße 15, sowie direkt bei den Mitgliedern des Blasorchesters per E-Mail an blasorchesterbillerbeck@gmx.de oder unter Tel. (01522) 9211966 erhältlich. Wer selbst Mitglied des Blasorchesters Billerbeck werden möchte oder ein Instrument lernen will, kann bei den Proben, immer montags um 19.30 Uhr im Johannisschulgebäude, vorbeischauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare