Ausstellung „Natürlich Natur“ im Billerbecker Bahnhof: Vernissage am Sonntag

+
Die Arbeiten von Gabi Bücker, Ina Brackemann, Christina Hellmich und Gaby Schmidt werden in Billerbeck gezeigt.

Billerbeck. „Natürlich Natur“ heißt die Gemeinschaftsausstellung, die am Sonntag, 13. Januar, in Billerbecks Bahnhof eröffnet wird. Ab 11.30 Uhr präsentieren die Künstlerinnen Gabi Bücker, Ina Brackemann, Christina Hellmich und Gaby Schmidt ihre Arbeiten. Zu sehen sind Bilder in Acryl- und Aquarelltechnik und es werden Kollagen gezeigt. Einige Werke sind aus Naturmaterialien gefertigt und sogar haptisch erlebbar.

Ein weiteres Element der Ausstellung sind die Texte von Gabi Bücker. Sie sollen zum Nachdenken anregen und zu eigenen (Natur-)Betrachtungen inspirieren. Während der Vernissage ist eine weitere bewusste Sinneswahrnehmung möglich: Jazz-Gitarrist Rainer Vollmer sorgt für eine musikalische Begleitung der Veranstaltung. 

Der Eintritt ist wie gewohnt frei. Die Ausstellung kann bis zum 3. April im Billerbecker Bahnhof besucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare