Jan Ammann live: Musicalstar kommt im April 2020 nach Billerbeck

+
Jan Amman kommt 2020 für ein Konzert zurück nach Billerbeck.

Billerbeck. Am Samstag, 4. April 2020, wird es in der Zweifachhalle in Billerbeck ein einzigartiges und extra auf Billerbeck zugeschnittenes Konzert der Extraklasse geben. Der Billerbecker Musical-Star Jan Ammann präsentiert zusammen mit Michaela Schober, Sascha Kurth, Maya Hakvoort und einer sechsköpfigen Live-Band sein Best-Of-Programm mit seinen Musicalhits aus den Jahren 2011 bis 2019.

Der Vorverkauf für dieses Konzert läuft bereits auf Hochtouren. Es sind schon über 520 Karten verkauft. Die Karten gibt es für 39 Euro (ermäßigt 36 Euro) im Foyer des Rathauses, Tel. (02543) 7373, per Mail an maas@billerbeck.de, bei den Streiflichtern in Coesfeld und Dülmen sowie unter www.ticket-regional.de/billerbeck.

Mit Unterstützung der Firma Abatec und Abalight aus Billerbeck holt die Stadt ihren Musical-Star Jan Ammann zum zweiten Mal in seine Heimatstadt.

Die Solokonzerte von Deutschlands Musicalstar Jan Ammann begeistern seit nun acht Jahren das Publikum durch ihre Vielseitigkeit, die in der deutschen Musicalszene schon recht einmalig ist. Wenn der „Billerbecker Jung“ dann auch noch in seiner Heimat auftritt, heißt es meist nach wenigen Tagen: „Ausverkauft“.

Neben seinem großen Musical-Repertoire punktet der gebürtige Westfale bei seinen Programmen „Lampenfieber“, „Farbenblind“ und „Wunder geschehen“ auch mit bewegenden und mitreißenden Popsongs und Balladen, die unter die Haut gehen.

Neben seinen eigenen Hits lieben die Fans seine Coverversionen von Stars und Bands wie Rainer Bielfeldt, Blof, Bosse, Celine Dion, Veronika Fischer, Josh Groban, Udo Jürgens, Wolf Maahn, Barry Manilow, Nena, Edith Piaf, Bruce Springsteen, Sunrise Avenue oder Konstantin Wecker sowie Stilblüten wie sein „Neue Deutsche Welle“-Medley.

Und natürlich hat der gebürtige Billerbecker auch einige Trümpfe aus seinem Musicalrepertoire mit im Gepäck.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare