Adventskonzert im Dom

+
Bereits seit vielen Jahren findet im Dezember ein Adventskonzert mit den Blechbläsern „blechgewand(t)“ und dem Organisten Elmar Lehnen im Ludgerus-Dom statt.

Billerbeck.  Am Samstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr findet das alljährliche Adventskonzert im Ludgerus-Dom in Billerbeck statt, bei dem das Blechbläserensemble „blechgewand(t)“ und Organist Elmar Lehnen auftreten.

Im Frühjahr 2013 entschlossen sich elf begeisterte Blechbläser nach ihrem Studium zur Gründung eines neuen Blechbläserensembles für die Region Münster. Seitdem entfaltet „blechgewand(t)“ eine rege Konzerttätigkeit, in der sich das Ensemble zehnstimmigen Werken von Klassik bis Moderne widmet. Die alljährlichen Konzerte zum dritten Advent im St. Ludgerus-Dom zu Billerbeck – „ein anregender Dialog zwischen Bläsern und Orgel“ – sind inzwischen fester Bestandteil der Ensembletradition und ein musikalischer Höhepunkt für die Instrumentalisten von „blechgewand(t)“.

Elmar Lehnen, geboren in Hinsbeck am Niederrhein, erhielt seinen ersten Orgelunterricht bei Wolfgang Seifen (damals Lobberich, jetzt Prof. an der HdK Berlin). Nach zehnjähriger Tätigkeit als Kantor der Pfarre St. Anna, Mönchengladbach-Windberg, wurde er im Oktober 2000 zum Basilikaorganisten der Päpstlichen Marienbasilika zu Kevelaer ernannt.

„Die Besucher können sich auf ein stimmungsvolles Konzert mit traditioneller Musik und Weihnachtsmusik in besonderer Atmosphäre freuen“, sagt Tanja Döwing von der Volksbank Baumberge, die das Konzert organisiert. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es im Internet auf www.blechgewandt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare