Wann geht es weiter?

"Der Denver-Clan" auf Netflix: Wird es eine 4. Staffel geben?

Die 3. Staffel von "Der Denver-Clan" steht auf Netflix zur Verfügung. Jetzt hoffen Fans auf eine Fortsetzung.
+
Die 3. Staffel von "Der Denver-Clan" steht auf Netflix zur Verfügung. Jetzt hoffen Fans auf eine Fortsetzung.

Netflix hat im Mai 2020 die komplette 3. Staffel von "Der Denver-Clan" veröffentlicht. Doch wird die Serie auch um eine 4. Season verlängert?

  • Die 3. Staffel der Familien-Saga "Der Denver-Clan" steht seit Ende Mai 2020 auf Netflix zur Verfügung.
  • Bei der Serie handelt es sich um eine Neuauflage der gleichnamigen Produktion aus den 80er-Jahren.
  • Fans hoffen nun auf eine 4. Staffel.

Ist "Der Denver-Clan" nicht schon 40 Jahre alt? Das stimmt, in den 1980ern zog die Serie regelmäßig eine Vielzahl von Menschen vor die Fernseher. Wer jetzt etwas verwirrt ist, dem helfen wir gerne auf die Sprünge: Nein, Netflix* stellt nicht den Serien-Hit mit Joan Collins zur Verfügung. Stattdessen handelt es sich um ein gleichnamiges Reboot des 80er-Jahre-Hits mit ganz neuen Schauspielern.

Die Story ist dabei ähnlich, denn alles dreht sich um die reiche Familie Carrington, die in einer pompösen Villa in Denver residiert. Die Neuauflage des Klassikers umfasst mittlerweile schon drei Staffeln.

"Der Denver-Clan" auf Netflix: Darum hat die 3. Staffel weniger Episoden

Der Erfolg des 80er-Jahre-Hits wird nur schwer zu toppen sein, doch die Neuauflage schlägt sich seit ihrem Start im Jahr 2017 schon sehr gut. Ganze drei Staffeln wurden bereits veröffentlicht, die jeweils 22 Folgen umfassen. Die einzige Ausnahme ist die 3. Season, die nur auf 20 Episoden kommt.

Warum sind es dieses Mal weniger? Das hat nicht etwa damit zutun, dass die Serie an Zuspruch verlor. Stattdessen ist das Coronavirus* schuld, denn die Dreharbeiten der 21. und 22. Folge mussten aufgrund der Pandemie gestrichen werden - berichtet unter anderem der Express. In einem Interview in der Zach Sang Show äußert sich Schauspielerin Liz Gillies (Fallon) zu dem frühzeitig Abbruch und merkt an, dass es derzeit noch ungewiss ist, ob die restlichen Folgen zu einem späteren Zeitpunkt abgedreht werden oder nicht. 

Lesen Sie auchErkennen Sie sie wieder? So sehen die "Baywatch"-Stars heute aus.

Durch die Netflix-Serie "Tiger King" wird Joe Exotic weltweite berühmt - derzeit sitzt er im Gefängnis seine Strafe ab.

Mittlerweile gibt es drei Staffeln von "Der Denver-Clan" auf Netflix.

Mittlerweile gibt es drei Staffeln von "Der Denver-Clan" auf Netflix.

Erscheint eine 4. Staffel von "Der Denver-Clan" auf Netflix?

Eine gute Nachricht gibt es allerdings: "Der Denver-Clan" wird nicht nach der 3. Staffel enden. Der amerikanische Sender The CW hat die Serie verlängert, entsprechend werden Netflix-Nutzer schon bald erfahren, wie es nach dem abrupten Ende der letzten Season weitergeht.

Allerdings könnte sich die Fertigstellung der 4. Staffel aufgrund der Pandemie weiter verzögern. Ob es tatsächlich dazu kommt oder nicht, bleibt abzuwarten.

Auch interessant"The Sinner" auf Netflix - Wird es eine 4. Staffel geben?

Es gibt eine gute Nachricht für Fans" "Der Denver-Clan" wird nach der 3. Staffel weitergehen.

"Der Denver-Clan" auf Netflix: Alle Infos zur Serie im Überblick

SerieDer Denver-Clan
Veröffentlichungsdatum2017 (3. Staffeln, 4. Staffel geplant)
GenreDrama, Seifenoper
LandUSA
SchauspielerElizabeth Gillies, Nathalie Kelley, James Mackay uvm.
Verfügbar aufNetflix

Ebenfalls spannendJetzt könnte Netflix ein Problem haben - Beliebter US-Streamingdienst soll in Deutschland starten.

Video: Trailer zur 3. Staffel von "Der Denver-Clan"

Mehr erfahren"Suits" auf Netflix - 8. Staffel erscheint im Juli 2020 - doch es gibt einen Haken.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Das sind die Serien-Highlights von 2020

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare