Archiv – Kultur

Ian McEwan und sein neues Buch „Die Kakerlake“

Ian McEwan und sein neues Buch „Die Kakerlake“

Der erste Satz soll dem Leser vertraut erscheinen: „Als Jim Sams, klug, doch beileibe nicht tiefgründig, an diesem Morgen aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in eine ungeheure Kreatur verwandelt.“ Darin steckt noch genug von Franz Kafkas …
Ian McEwan und sein neues Buch „Die Kakerlake“
Ballet Revolución tanzt in Dortmund

Ballet Revolución tanzt in Dortmund

Dortmund – Camila Cabellos Latin-Pop-Song „Havana“, der ein paar schleichende Passagen hat, ist zu einer rhythmischen Temponummer arrangiert worden. In Dortmund stellt das Ballet Revolución sein aktualisiertes Programm vor und macht Druck im …
Ballet Revolución tanzt in Dortmund
Opern-Legende stirbt am ersten Weihnachtsfeiertag: Sogar Fußball-Club trauert

Opern-Legende stirbt am ersten Weihnachtsfeiertag: Sogar Fußball-Club trauert

Er war eine deutsche Opern-Legende: Der Star-Tenor, Dirigent und Kammersänger Peter Schreier ist an Weihnachten im Alter von 84 Jahren in Dresden gestorben.
Opern-Legende stirbt am ersten Weihnachtsfeiertag: Sogar Fußball-Club trauert

Der Sammler Frank Hense zeigt junge Kunst in der Kunsthalle Hense in Gescher

Gescher – „Schauen Sie sich den Farbauftrag an“, schwärmt Frank Hense. „Und dann noch das Thema. Aktueller kann Kunst doch nicht sein!“ In der Tat: Die nächtliche Szene mit vier Männern in einem Schlauchboot könnte auf dem Mittelmeer spielen, …
Der Sammler Frank Hense zeigt junge Kunst in der Kunsthalle Hense in Gescher

Im Münster-„Tatort“ müssen Boerne und Thiel einen Fall wieder aufrollen

Der Entführer trägt rot. Und einen langen, weißen Bart. Soviel darf man verraten beim „Tatort“ aus Münster. Das titelgebende „Väterchen Frost“ wuselt in immer neuen Inkarnationen durch die winterliche Westfalenmetropole, so dass Kommissar Thiel …
Im Münster-„Tatort“ müssen Boerne und Thiel einen Fall wieder aufrollen

Vittorio Magnago Lampugnani schreibt über „Bedeutsame Belanglosigkeiten“

Einst waren sie unentbehrlich für die Kommunikation mit der Ferne: Telefonzellen. Schon 1907 gab es im Deutschen Reich fast 6000 Telefonhäuschen, weiß Vittorio Magnago Lampugnani. Heute, in Zeiten des omnipräsenten Mobiltelefons und Smartphones, …
Vittorio Magnago Lampugnani schreibt über „Bedeutsame Belanglosigkeiten“

Böhse Onkelz als Los Tioz auf der G.O.N.D: Ein "böhses Märchen" wird wahr

Seit 15 Jahren haben die G.O.N.D.-Veranstalter Timo Hofmann und Steffen Kiederer auf diesen Moment hingearbeitet.
Böhse Onkelz als Los Tioz auf der G.O.N.D: Ein "böhses Märchen" wird wahr

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers wirkt überwältigend - "Wann bin ich bereit?"

Mit "Der Aufstieg Skywalkers" endet die Star-Wars-Saga - Filmstart für Episode 9 ist am heutigen Mittwoch. Lohnt sich der Kinobesuch? Auf jeden Fall!
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers wirkt überwältigend - "Wann bin ich bereit?"

„Die Netflix-Revolution“: So verändern Streamingdienste die Gesellschaft

Welchen Einfluss haben Netflix und Co. auf die TV-Welt und die Gesellschaft? Oliver Schütte hat ein Buch über die Umwälzungen durch Streamingdienste geschrieben.
„Die Netflix-Revolution“: So verändern Streamingdienste die Gesellschaft

Münster zeigt „Anatevka“

Münster – Lässig sitzt der Fiedler im oberen Geschoss eines Holzhauses und schaut auf den Milchmann Tevje und das jiddische Dorf, das Schtetl – irgendwo in Osteuropa. Violonist Christoph Struck lässt die kleine Melodie zum Musicalklassiker …
Münster zeigt „Anatevka“

Kunsthalle Düsseldorf zeigt Carroll Dunham und Albert Oehlens „Bäume“

Düsseldorf – Über dem starken Stamm wirkt die Baumkrone wie ein grünes Powerpack, so schwungvoll keilen die Farbschlaufen aus, so vital kringeln sich die Schneckenformen in Carroll Dunhams Gemälde „Green Flowers“ (2009-2010). Der Künstler, 1949 in …
Kunsthalle Düsseldorf zeigt Carroll Dunham und Albert Oehlens „Bäume“

„Hyperrealism Sculpture“ im Museum La Boverie in Lüttich

Lüttich – Eine Greisin im bodenlangen Nachthemd steht vor uns, den Kopf gebeugt in einer schützenden Geste über den nackten Säugling auf ihrem Arm. Jedes graue Haar, jedes Muttermal und jede Runzel ihrer Haut, die blau durchscheinenden Adern hat Sam …
„Hyperrealism Sculpture“ im Museum La Boverie in Lüttich

Berthold Socha fotografiert Westfälische Industriemuseen

Dortmund – Am Anfang wird gesichtet. Wie sieht die Maschinenhalle der Zeche Hannover in Bochum aus? Was findet sich auf dem Dachboden der Korbflechterei der Glashütte Gernheim in Petershagen? Der Fotograf Berthold Socha war in den 80er Jahren dabei, …
Berthold Socha fotografiert Westfälische Industriemuseen

Eklat wegen Peter Handke und Nobelpreis: Akademiemitglied boykottiert Nobelwoche

Die Vergabe des Literaturnobelpreises an Peter Handke entzweit die schwedische Akademie. Ein langjähriges Mitglied boykottiert die Nobelwoche.
Eklat wegen Peter Handke und Nobelpreis: Akademiemitglied boykottiert Nobelwoche

Die Ausstellung „Nimm das Adolf!“ über Comics im Zweiten Weltkrieg

Dortmund – Hitler, Goebbels, Himmler und Göring heben den rechten Arm und salutieren: „Heil, Superman!“ Was den Man of steel nicht sonderlich beeindruckt. In der aberwitzigen Comicerzählung, die Jerry Siegel und Joe Shuster im März 1945 für den …
Die Ausstellung „Nimm das Adolf!“ über Comics im Zweiten Weltkrieg

Sascha Hawemann inszeniert „Die Dämonen“ nach Dostojewski in Dortmund

Dortmund – Das geht nun wirklich an die Nieren. Frank Genser liegt vorn auf der Bühne, im Licht, den Oberkörper auf den Schoß von Alexandra Sinelnikowa gebettet. Ein Marienbild fast. Er beichtet. Quälend lang dehnen sich die Minuten, wenn er von …
Sascha Hawemann inszeniert „Die Dämonen“ nach Dostojewski in Dortmund

Ingo Kerkhof inszeniert Wagners „Lohengrin“ in Dortmund

Dortmund – Dass Elsa ihren Lohengrin nie befragen soll nach Namen und Herkunft, das ist der Kern des Dramas. Unbedingt befragt werden muss hingegen das Programmheft zur Dortmunder „Lohengrin“-Produktion. Nur so ist zu ergründen, was Regisseur Ingo …
Ingo Kerkhof inszeniert Wagners „Lohengrin“ in Dortmund

Ausstellung in Dortmund würdigt die Volkskunst von Wendt & Kühn

Dortmund – Der Advent ist gekommen, und viele Sammlerinnen werden wieder ihren Engelsberg aufstellen mit den geigenden, flötenden, trommelnden „Elf-Punkte-Engeln“ aus Grünhainichen im Erzgebirge. Die rundlichen Figuren tragen ihren Namen nach den …
Ausstellung in Dortmund würdigt die Volkskunst von Wendt & Kühn

Familienausstellung „Eiszeit Safari“ im Gustav-Lübcke-Museum

Hamm – Was Megafauna bedeutet, versteht man vor dem Mammutskelett. Schon das massige Modell der Kuh, das mit seinem dichten Fell einen Eindruck des realen Tiers vermittelt, überragt den Besucher im Gustav-Lübcke-Museum. Aber das Skelett des Bullen …
Familienausstellung „Eiszeit Safari“ im Gustav-Lübcke-Museum

Weltweit bekannter Star-Dirigent gestorben - dabei feierte er vor Kurzem noch ein Comeback

Mariss Jansons, Chefdirigent des BR-Symphonieorchesters, ist gestorben. Er führte das Orchester zu Weltruhm und galt als einer der bedeutendsten Dirigenten weltweit.  
Weltweit bekannter Star-Dirigent gestorben - dabei feierte er vor Kurzem noch ein Comeback

Konzert von Mando Diao in Köln

Konzert von Mando Diao in Köln

Mando Diao feiern den Rock 'n' Roll im Palladium

Köln - „Bang!“ Das sind sie wieder: Die schwedischen Rocker von Mando Diao setzen alleine schon mit dem Titel ihrer neuen Platte ein Statement. Mutig, hatte die Band doch in der Vergangenheit mit diversen Brüchen und Umbrüchen, musikalisch wie …
Mando Diao feiern den Rock 'n' Roll im Palladium