Archiv – Kultur

Konzert von Coheed and Cambria in Köln

Konzert von Coheed and Cambria in Köln

Konzert von Coheed and Cambria in Köln
Coheed and Cambria entführen in ihre Sci-Fi-Welt

Coheed and Cambria entführen in ihre Sci-Fi-Welt

Köln - „And so the story goes“, singt Claudio Sanchez beim Konzert seiner Band Coheed and Cambria in der Kölner Live Music Hall ins Mirkofon. Die Worte stammen aus dem Refrain des Songs „The Gutter“, und sie beschreiben ganz genau, was die Band …
Coheed and Cambria entführen in ihre Sci-Fi-Welt
Rammstein-Video feierte spektakuläre Premiere - Jetzt ist der komplette Clip online zu sehen

Rammstein-Video feierte spektakuläre Premiere - Jetzt ist der komplette Clip online zu sehen

Mit dem ersten Video „Deutschland“ des neuen Albums hatten Rammstein bereits für viel Wirbel gesorgt, nun wurde auch der neues Song spektakulär uraufgeführt.
Rammstein-Video feierte spektakuläre Premiere - Jetzt ist der komplette Clip online zu sehen

Museum Folkwang zeigt „Bühnenwelten“

Essen – Sie war die erfolgreichste Künstlerin am Bauhaus. Marianne Brandt entwarf schon als Schülerin Lampen und Alltagsgegenstände, wie ihre Teekanne aus Metall. Diese Ideen waren profitabel. Sie übernahm die Metallklasse 1928 und avancierte als …
Museum Folkwang zeigt „Bühnenwelten“

Essen erinnert an „Aufbruch im Westen“ und Folkwang

Essen – Es ist erstaunlich, dass eine Ausstellung Fensterflügel, Türgriffe- wie -klopfer von 1912 und 1921 präsentiert – „Aufbruch im Westen. Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe“. Im Ruhr Museum sind die Arbeiten der Künstler weniger auffällig, als …
Essen erinnert an „Aufbruch im Westen“ und Folkwang

„Two Rivers“: Fotografien von Joachim Brohm und Alec Soth

Düsseldorf „Mit der Landschaft als erbaulicher Landschaft konnte ich nie was anfangen“, sagt Joachim Brohm in einem Film des Instituts für Kunstdokumentation (IKS). Brohm wollte „Orte entdecken, wo etwas nicht in Ordnung war“. Ihn „zogen …
„Two Rivers“: Fotografien von Joachim Brohm und Alec Soth

Karfreitag 2019: Diese Filme dürfen nicht öffentlich gezeigt werden

Dass es heute an Karfreitag ein Tanzverbot gibt, ist bekannt. An stillen Feiertagen dürfen zudem über 700 Filme nicht (öffentlich) gezeigt werden.
Karfreitag 2019: Diese Filme dürfen nicht öffentlich gezeigt werden

Oper „Quartett“ von Luca Francesconi in Dortmund

Dortmund – Die Marquise de Merteuil und der Vicomte de Valmont sind zwei Personen der Literaturgeschichte, bei denen man als allererstes auf den Gedanken käme, sie wären ohne diese ganze körperliche Sache besser dran. Aber vielleicht geht es nicht …
Oper „Quartett“ von Luca Francesconi in Dortmund

Mondlandung: „Sommer 1969“ im Naturkundemuseum Münster

Münster – Echtes Mondgestein, ein Trainingsschuh der Astronauten und echter Mondstaub sind in der Ausstellung „Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber“ zu sehen. Wie hat dieses eruptive Ereignis auf Menschen gewirkt, fragt die Schau vom Museumsamt des …
Mondlandung: „Sommer 1969“ im Naturkundemuseum Münster

Idles mit vielen Hits beim Konzert in Köln

Köln - Wenn sie nicht so höflich wären, sie würden die Live Music Hall in Köln zerlegen. Eine wüste Show legen Idles hin, eine nervös-rastlose Post-Punk-Performance voller verzerrter Gitarren, wildem Schlagzeug-Geknüppel und wütendem Gekeife.
Idles mit vielen Hits beim Konzert in Köln

Konzert der Band Idles in der Kölner Live Music Hall

Konzert der Band Idles in der Kölner Live Music Hall

Stefan Moses ist der Chronist der Bundesrepublik

Berlin – Eiszeit im Politikbetrieb. Wie fern sich Konrad Adenauer (CDU), erster Kanzler der Bundesrepublik, und Willy Brandt (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, 1961 waren, zeigt die Fotografie von Stefan Moses. Beide Politiker wenden sich …
Stefan Moses ist der Chronist der Bundesrepublik

Bochum feiert 100. Geburtstag seines Schauspielhauses

Bochum – Auch an einem Festtag kann man verschiedener Meinung sein. Im Schauspielhaus Bochum sagte der Leiter der Ruhrfestspiele, Olaf Kröck, der ein Jahr das Bochumer Haus leitete: „Das ist total falsch!“ Er reagierte auf Hermann Beil, Dramaturg …
Bochum feiert 100. Geburtstag seines Schauspielhauses

„Tod eines Handlungsreisenden“ von Arthur Miller in Oberhausen

Oberhausen – „Auf in den Cosmos – alles galaktisch günstig“ heißt es im Theater Oberhausen. Und anstelle amerikanischer Tristesse mit Küche, Veranda und windschiefem Häuschen hat Demian Wohler Haushaltsgeräte mit Preisschildern auf die Bühne …
„Tod eines Handlungsreisenden“ von Arthur Miller in Oberhausen

Der Dortmund-„Tatort“ ist ein Psychothriller im Krankenhaus: „Inferno“

Der Mann im weißen Kittel fragt besorgt: „Herr Faber, träumen Sie in letzter Zeit schlecht?“ Und der Kommissar im schmuddeligen Parka wiegelt ab: „Ja klar, immer. Das gehört zu meinem Beruf.“ Aber der Arzt geht darauf nicht ein: „Damit sollten Sie …
Der Dortmund-„Tatort“ ist ein Psychothriller im Krankenhaus: „Inferno“

In Wuppertal ist der Kupferstecher Peter Schenck zu entdecken

Wuppertal – Auf griffige Untertitel verstehen sie sich beim Wuppertaler Von-der-Heydt-Museum. „Der berühmteste Elberfelder, der jemals in Vergessenheit geriet“, da horcht man auf. Tatsächlich gehörte Peter Schenck zu den berühmten Künstlern Europas, …
In Wuppertal ist der Kupferstecher Peter Schenck zu entdecken

Dortmund bietet dem Comic ein Forum und zeigt „Ente süß sauer“

Dortmund – Die explosivste Geschichte um Donald Duck war ein Werbegeschenk. 1946 legte die Firma Cheerios in den USA ihren Frühstücks-Cerealien einen Gutschein bei. Schickte man den ein, bekam man schmale Comichefte. Eins davon erzählt, wie Donald …
Dortmund bietet dem Comic ein Forum und zeigt „Ente süß sauer“

Skulpturen von Nobuyuki Tanaka im Museum für Lackkunst in Münster

Münster – Übermannshoch ragt das Blatt auf. Hauchdünn ist es und schillert in Farbtönen zwischen Schwarz und Rot. Das Licht fängt sich darin. Eine Skulptur, gewiss, aber das Material ist schon besonders. Nobuyuki Tanaka hat das Objekt „Inner Side – …
Skulpturen von Nobuyuki Tanaka im Museum für Lackkunst in Münster

Ian Kershaw schreibt „Achterbahn“, seine Geschichte des 20. Jahrhunderts

Jede Zeit stellt eigene Fragen an die Geschichte, jede Gegenwart tastet nach ihren Wurzeln. Ian Kershaw hält eine große Verunsicherung für das Hauptmerkmal der Gegenwart, komplexer und durchdringender als alle Unsicherheitsgefühle zuvor. Auch als …
Ian Kershaw schreibt „Achterbahn“, seine Geschichte des 20. Jahrhunderts

Kunstverein in Düsseldorf zeigt Willikens & Szczesnys „Phantom Kino Ballett“

Düsseldorf Vorhänge vor japanischen Hauseingängen sollen die bösen Geister fernhalten. Um in den Raum des Kunstvereins der Rheinlande und Westfalen zu gelangen, muss man einen solchen Noren beiseite schieben. Wer das Institut in Düsseldorf besucht, …
Kunstverein in Düsseldorf zeigt Willikens & Szczesnys „Phantom Kino Ballett“