Archiv – Kultur

„Die Spiegel-Affäre“ ist ein TV-Thriller mit Francis Fulton-Smith

„Die Spiegel-Affäre“ ist ein TV-Thriller mit Francis Fulton-Smith

Von Elisabeth Elling - Nach ein paar Zigarren und einigen Flaschen Bier ist klar: Sie mögen sich nicht. Franz Josef Strauß hat 1957 den „Spiegel“-Herausgeber Rudolf Augstein in Augsteins Hamburger Villa getroffen. Jetzt verlässt er das verrauchte …
„Die Spiegel-Affäre“ ist ein TV-Thriller mit Francis Fulton-Smith
„Saga“: Die Kunsthalle Recklinghausen zeigt erzählerische Kunst aus Island

„Saga“: Die Kunsthalle Recklinghausen zeigt erzählerische Kunst aus Island

Von Ralf Stiftel RECKLINGHAUSEN - So sieht man Cindy Sherman nicht oft: Unmaskiert, ungeschminkt breitet sie die Arme aus und tritt dem Betrachter lebensgroß aus einer monumentalen Tafel entgegen. Der zweite Blick entlarvt ihren Auftritt als …
„Saga“: Die Kunsthalle Recklinghausen zeigt erzählerische Kunst aus Island
Rolando Villazón im Konzerthaus Dortmund

Rolando Villazón im Konzerthaus Dortmund

Von Edda Breski DORTMUND - Angenommen, man könnte Rolando Villazón den Ton abdrehen: Es bliebe eine tolle Show. Der Lockenkopf wippt, die Augen rollen, mit heftig zuckenden Augenbrauen wanzt er sich an eine zweite Geigerin heran. Er ist der Mister …
Rolando Villazón im Konzerthaus Dortmund

Ausstellung „1914 – Mitten in Europa“ auf der Kokerei Zollverein

Von Ralf Stiftel ESSEN - Man blickt auf zu dem mächtigen Geschütz. Die vier Tonnen schwere Feldhaubitze M1913 überragt den Besucher in der Mischanlage der Kokerei Zollverein in Essen. Mit solchen Waffen hoffte das Deutsche Reich, den Ersten …
Ausstellung „1914 – Mitten in Europa“ auf der Kokerei Zollverein

Benedikt Stampa wagt Ungewohntes am Konzerthaus Dortmund

Von Edda Breski DORTMUND - Selbstbewusst hat sich der Intendant des Konzerthauses Dortmund, Benedikt Stampa, schon immer verkauft. Bei der Programmvorstellung für die Saison 2014/15 erweitert er dieses Selbstbewusstsein auf sein Publikum: „Wir …
Benedikt Stampa wagt Ungewohntes am Konzerthaus Dortmund

Dennis Kellys „DNA“ in Bochum

Von Achim Lettmann -  BOCHUM Es ist passiert. Adam ist durch ein Gitter in die Tiefe gestürzt. Er hat sich alles bieten lassen, weil er dazugehören wollte. Er wurde gehänselt, gequält, getrieben, gejagt und mit Steinen beworfen. Dann ist es …
Dennis Kellys „DNA“ in Bochum

„Steh deinen Mann“: Matthias Damberg spricht über Homosexualität und Fußball

HAMM/DORTMUND -  Homosexualität und Fußball ist ein Thema, dass nach dem Coming Out von Thomas Hitzlsperger, einem Ex-Nationalspieler, debattiert wurde. Die Gruppe „Boat People Projekt“ hat für ihr Stück gefragt, wie das war im Fußballverein. Gab …
„Steh deinen Mann“: Matthias Damberg spricht über Homosexualität und Fußball

Diedrich Diederichsens „Über Pop-Musik“

Von Jörn Funke - Es muss an Johnny Winter gelegen haben. Ein bizarrer Blues-Rocker, dessen Auftritte in den 70er Jahren Eindruck hinterließen. Beispielsweise im Februar 1971, als der jugendliche Diedrich Diederichsen in Hamburg sein erstes …
Diedrich Diederichsens „Über Pop-Musik“

Mexiko trauert um Gabriel García Márquez

Mexiko-Stadt - Trauer um Gabriel García Márquez: Tausende Menschen sind in den Palast der Schönen Künste in Mexiko-Stadt gekommen, um dem Literatur-Nobelpreisträger die letzte Ehre zu erweisen.
Mexiko trauert um Gabriel García Márquez

Mexiko nimmt Abschied von Gabriel García Márquez

Mexiko-Stadt - In einer bewegenden Zeremonie hat Mexiko Abschied genommen von seinem "Adoptivsohn" Gabriel García Márquez.
Mexiko nimmt Abschied von Gabriel García Márquez

Essener Händel-Inszenierung: Die Braut, der keiner traut

Essen - Alles konnte doch anders werden. Die lieblose Zweisamkeit der Eltern, Mutters bigotte Frömmigkeit und die steife Disziplin des Vaters wollte Ginevra endlich hinter sich lassen. Ihrem Glück stand nichts mehr im Wege: Mit Ariodante teilte sie …
Essener Händel-Inszenierung: Die Braut, der keiner traut

Festivalsommer in Westfalen mit hochkarätigen Stars

WESTFALEN - Ab Juni geht es los: Der Festivalsommer wird ab Pfingsten in Hillenbach eröffnet. Die zahlreichen Open-Air-Konzerte bringen nationale und internationale Stars nach Westfalen. Wir geben einen Überblick, wo, wann und mit wem unter freiem …
Festivalsommer in Westfalen mit hochkarätigen Stars

Empörung über Tweet zum Tod von García Márquez

Bogotá - Der Tweet einer kolumbianischen Politikerin zum Tod des Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.
Empörung über Tweet zum Tod von García Márquez

Literaturnobelpreisträger García Márquez gestorben

Mexiko-Stadt - Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez ist tot. Er starb am Donnerstag in seinem Haus in Mexiko-Stadt, wie die staatliche Kulturbehörde Conaculta der Nachrichtenagentur dpa bestätigte.
Literaturnobelpreisträger García Márquez gestorben

„Kunst und Alchemie“ in Düsseldorfs Kunstpalast

Von Ralf Stiftel -  DÜSSELDORF Am Anfang der Alchemie steht die Farbe. Zumindest belegen das zwei ägyptische Papyrus-Fragmente aus dem 3. Jahrhundert. In griechischer Sprache ist in ihnen beschrieben, wie man Silber wie Gold aussehen lässt, wie man …
„Kunst und Alchemie“ in Düsseldorfs Kunstpalast

Filmmuseum Düsseldorf zeigt Science-Fiction-Städte

Von Achim Lettmann -  DÜSSELDORF Durch ein schmales Fenster ist zu sehen, wie der Replikant befragt wird. Das Verhör stellt eine Szene aus dem Film „Blade Runner“ nach. „Was machen Sie mit einer Schildkröte, die auf dem Rücken liegt?“ Ein Replikant, …
Filmmuseum Düsseldorf zeigt Science-Fiction-Städte

Das Musical „Into the Woods“ am Theater Oberhausen

Von Achim Lettmann -  OBERHAUSEN Ihr Weg führt in den Wald. Hans, Rotkäppchen, Aschenputtel, der Bäcker und seine Frau aus „Rapunzel“ lassen ihre engen Bretterbuden hinter sich und treten in einen kahlen Wald, der die Bühne des Theater Oberhausens …
Das Musical „Into the Woods“ am Theater Oberhausen

Historikerin Ilona Stölken über deutsche Auswanderer in New York

Von Achim Lettmann -  Wie war das damals, als Deutsche in die Neue Welt auswanderten? Nach New York, zum Beispiel. Sind ihre Ziele vergleichbar mit der Existenznot afrikanischer Flüchtlinge, die im Mittelmeer aufgegriffen werden? Oder gäbe es Stoff …
Historikerin Ilona Stölken über deutsche Auswanderer in New York

Franz Grillparzers „Das goldene Vlies“ in Münster

Von Achim Lettmann -  MÜNSTER Blut quillt über den Hals des Stiers. Medea hat Hand angelegt und auf Kolchis den Opferdienst für die Götter getan. Dann wendet sie sich ab, um wenig später ihrem Vater zu helfen, der seinem Mordtrieb nachgibt, aber …
Franz Grillparzers „Das goldene Vlies“ in Münster

„Menschenschlachthaus“: Von-der-Heydt-Museum zeigt Bilder vom Ersten Weltkrieg

Von Ralf Stiftel WUPPERTAL - Das Bild schmerzt beim Anschauen: Der Mann steht auf unnatürlich gespreizten Beinen, die Arme krampft er nach oben. Grau scheint seine Haut, und er blickt aus leeren Augen. Vor allem klafft in der Bauchdecke des …
„Menschenschlachthaus“: Von-der-Heydt-Museum zeigt Bilder vom Ersten Weltkrieg