Archiv – Kultur

Gustave Caillebotte wird in der Frankfurter Schirn entdeckt: Ein Impressionist

Gustave Caillebotte wird in der Frankfurter Schirn entdeckt: Ein Impressionist

Von Matthias Kampmann ▪ FRANKFURT–Von der Pont de l’Europe schaut ein Mann hinab. Ein Paar in vornehmer Kleidung flaniert in hellem Tageslicht parlierend dem Betrachter entgegen.
Gustave Caillebotte wird in der Frankfurter Schirn entdeckt: Ein Impressionist
Paul Kennedy schreibt die „Casablanca-Strategie“ und weiß, weshalb die Alliierten den 2. Weltkrieg gewannen

Paul Kennedy schreibt die „Casablanca-Strategie“ und weiß, weshalb die Alliierten den 2. Weltkrieg gewannen

Von Jörn Funke ▪ Als sich der britische Premierminister Winston Churchill und der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt im Januar 1943 in Casablanca trafen, um die bedingungslose Kapitulation Deutschlands zu fordern, sah es auf den …
Paul Kennedy schreibt die „Casablanca-Strategie“ und weiß, weshalb die Alliierten den 2. Weltkrieg gewannen
„Hier und Jetzt“ im Gustav-Lübcke-Museum Hamm zeigt 66 Künstler aus der Region

„Hier und Jetzt“ im Gustav-Lübcke-Museum Hamm zeigt 66 Künstler aus der Region

Von Achim Lettmann ▪ HAMM–Fein, dicht, farbig und anziehend wirkt die kleine Materialarbeit von Gaby Wieging. „o.T.“ (2012) stellt geschnittene Streifen von Plastiktüten in einem Rahmenviereck auf, das an der Wand hängt. In einer Kabinettsituation …
„Hier und Jetzt“ im Gustav-Lübcke-Museum Hamm zeigt 66 Künstler aus der Region

Knut Wolfgang Maron fotografiert „Ein Leben“, zu sehen in Mülheim

Von Annette Kiehl ▪ MÜLHEIM–Das erste Bild zeigt Marianne Maron kurz nach dem Besuch beim Augenarzt mit schwarzer Augenklappe. Erschöpft und in sich gekehrt sitzt die alte Dame zu Hause am Küchentisch, den Kopf auf die Hände gestützt.
Knut Wolfgang Maron fotografiert „Ein Leben“, zu sehen in Mülheim

Cecilia Bartoli begeistert im Konzerthaus Dortmund mit Opernarien und toller Stimme

Von Elisabeth Elling ▪ DORTMUND–Der Mann am Schlagwerk lässt Grillen zirpen und aus der hohlen Hand ein Käuzchen rufen. Helle Glöcklein besäuseln das Einschlummern. Und Cecilia Bartoli selbst gähnt vernehmlich. Wenn sie zur Nacht singt, dann so …
Cecilia Bartoli begeistert im Konzerthaus Dortmund mit Opernarien und toller Stimme

Anna Netrebko singt Tschaikowskys Iolanta in der Philharmonie Essen

Von Edda Breski ▪ ESSEN–Um Iolanta, Heldin von Tschaikowskys gleichnamiger Oper, ist eine Scheinwelt gesponnen. Sie ist blind, doch weiß sie es nicht. Der König, ihr Vater, und ihre Begleiterinnen haben sie ihr Leben lang glauben lassen, ihr fehle …
Anna Netrebko singt Tschaikowskys Iolanta in der Philharmonie Essen

Queen-Musical erfrischt: „We will rock you“ in neuer Form ab April 2013 in Essen

Von Edda Breski ▪ LONDON–Der Größenwahn gehört zum Rockstar wie die E-Gitarre und eine Flasche Hochprozentiges. Die Band Queen, deren Mitglieder schon zu ihren besten Zeiten nie durch ausgeprägte Bescheidenheit geglänzt haben, hat sich vor zehn …
Queen-Musical erfrischt: „We will rock you“ in neuer Form ab April 2013 in Essen

Die Anfänge des Kunstfilms: Julia Stoschek Collection in Düsseldorf erinnert an „Camp“-Bewegung

Von Annette Kiehl ▪ DÜSSELDORF–Zur Kunst gelangt nur, wer sich ein bisschen anstrengt. In John Bocks Installationsparcours „Kumulierte Summenmutationen“ müssen Besucher über eine Rampe nach oben steigen, dann eine Leiter hinunterklettern und …
Die Anfänge des Kunstfilms: Julia Stoschek Collection in Düsseldorf erinnert an „Camp“-Bewegung

Konzert der Band Seeed in Oberhausen

OBERHAUSEN ▪ Es gibt Bands, die sind für die große Bühne geschaffen. Bei den Berliner Jungs von Seeed trifft das nicht nur in musikalischer Hinsicht zu, sondern hat nebenbei auch logistische Gründe. Elf ruhelose Musiker auf eine Club-Bühne zu …
Konzert der Band Seeed in Oberhausen

Schwedenrocker „The Hives“ in Köln

Von Tim Griese ▪ KÖLN–Understatement ist für die Schwedenrocker von „The Hives“ ein Fremdwort. Vielmehr treffen bei dem Quintett aus Fagersta Größenwahn und Proletentum aufeinander. Natürlich ist das nur gespielt. Die Hives präsentieren sich beim …
Schwedenrocker „The Hives“ in Köln

Aktionskünstlerin Nadja Verena Marcin in Dortmund

Von Marion Gay ▪ DORTMUND–Eine nackte Frau liegt im Wald, halb versteckt hinter einem Baumstamm, umgeben von Blattwerk. Ihre Haare sind zerzaust, die Augen geöffnet. Ein Mordopfer? Oder einfach nur Eva im Paradies, wie der Titel der Fotografie „Eve“ …
Aktionskünstlerin Nadja Verena Marcin in Dortmund

Kunsthalle Münster stellt private Kunstsammlungen vor

Von Marion Gay ▪ MÜNSTER–Die Frau wirft einen kühlen Blick über die nackte Schulter. Der Bildschirm vor ihr ist leer. Keine Ahnung, womit sie sich beschäftigt, Johannes Hüppis „Frau vor Bildschirm“ (2000) behält ihr Geheimnis. Ein Gemälde aus der …
Kunsthalle Münster stellt private Kunstsammlungen vor

Neue CD: re:jazz: Kaleidoscope

re:jazz: Kaleidoscope (Infracom/Alive!). Auf ihrem fünften Studioalbum verändert die Band um den Frankfurter Pianisten Matthias Vogt ihr Konzept. Sie übersetzt nicht mehr Techno- und House-Hits in akustischen Jazz, sondern spielt vor allem …
Neue CD: re:jazz: Kaleidoscope

Alanis Morissette spielt in Düsseldorf viele alte Hits

Von Jörn Funke ▪ DÜSSELDORF–Ist es schlimm, eine Künstlerin auf ein Werk zu reduzieren? 1995 veröffentlichte Alanis Morissette das Album „Jagged Little Pill“, verkaufte davon weltweit 33 Millionen Stück und machte den Indierock damit salonfähig. Es …
Alanis Morissette spielt in Düsseldorf viele alte Hits

Sibylle Broll-Pape inszeniert „Kabale und Liebe“ in Bochum

Von Ralf Stiftel ▪ BOCHUM–Wahres Glück versteht man ohne Worte. Luise und Ferdinand fallen sich in die Arme, tanzen zu einem Popsong im Kreis und lassen die bunten Papierblüten aufstieben, die sie zuvor über die Bühne geschüttet haben. Liebe ist …
Sibylle Broll-Pape inszeniert „Kabale und Liebe“ in Bochum

Martin Schulze inszeniert Molières „Tartuffe“ in Münster

Von Carmen Möller-Sendler ▪ MÜNSTER–Orgon hat‘s erwischt: Er hat den Frömmler Tartuffe aufgelesen, lauscht seinen sittenstrengen Reden, schenkt ihm jede Annehmlichkeit und betet ihn an, als sei‘s sein Fleisch gewordener Hausaltar. Was tut der …
Martin Schulze inszeniert Molières „Tartuffe“ in Münster

Neue CD: Joscho Stephan & Helmut Eisel: Gypsy meets The Klezmer

Joscho Stephan & Helmut Eisel: Gypsy meets The Klezmer (MGL Music Production/inakustik). Das ist mal ein neues Cross-Over.
Neue CD: Joscho Stephan & Helmut Eisel: Gypsy meets The Klezmer

Ostasiatische Kunst in Köln: „Der Glanz der Kaiser von China“ – Ausstellung

Von Ralf Stiftel ▪ KÖLN–Es ist eine Geste des Respekts. Der junge Mann reicht dem älteren einen blühenden Aprikosenzweig. Ein Symbol des Frühlings, des neuen Wachstums, der harmonischen Zukunft. Hier teilt Prinz Bao, der spätere Kaiser Qianlong, …
Ostasiatische Kunst in Köln: „Der Glanz der Kaiser von China“ – Ausstellung

Abschied von Susanne Lothar: 23. Kinofest Lünen schließt mit Preisvergabe

Von Achim Lettmann ▪ LÜNEN–„Sie hatte mich am ersten Drehtag an die Wand gespielt“, sagte Stefanie Stremler über Susanne Lothar (1960–2012).
Abschied von Susanne Lothar: 23. Kinofest Lünen schließt mit Preisvergabe

Murray Perahia spielt Beethoven und Haydn in der Philharmonie Essen

Von Edda Breski ▪ ESSEN–Mozart stand nicht auf dem Spielplan. Dennoch war er so präsent wie eine Perspektive eines Vexierbildes: in der Auseinandersetzung Beethovens mit dem großen Vorgänger. Die Academy of St. Martin in the Fields gastierte mit …
Murray Perahia spielt Beethoven und Haydn in der Philharmonie Essen